Am vergangenen Samstag feierten rund 15.000 Fans ihre „Lieblingslieder“ in der Rheinaue in Bonn.

- Anzeige -

Das gigantische Open-Air-Spektakel unter der Regie von Markus Krampe und seinem Team lockte dabei mit erstklassigen Live-Acts wie Beatrice Egli, Vanessa Mai, DJ Ötzi, Nino de Angelo, Ben Zucker, Giovanni Zarrella, Michelle, Marianne Rosenberg und Ross Antony.

Als Ersatz für den inzwischen in Schlager-Rente gegangenen Jürgen Drews holte Veranstalter Markus Krampe den erst 14-jährigen Newcomer Miguel Gaspar (u.a. bekannt durch The Voice Kids) nach Bonn.

Dieter Bohlen mit Bühnen-Comeback

Als Highlight des rund neunstündigen Mega-Events feierte niemand geringeres als Dieter Bohlen sein großes Bühnen-Comeback in Bonn. Selbstverständlich durften die Hits der vergangenen Jahrzehnte dabei nicht fehlen. Von Modern Talking bis DSDS zog der Pop-Titan alle musikalischen Register und das Publikum tobte! „Seid Glücklich, es gibt nur ein Leben! Macht das Beste daraus!“ gab Dieter Bohlen seinen Fans abschließend noch mit auf den Weg.

Wer die „Lieblingslieder“ in Bonn verpasst hat, kann sich am 14. September die von Ramon Roselly und Steffi Brungs moderierte Aufzeichnung auf RTL UP anschauen.

Popschlager Aktuell bedankt sich für die tolle Gelegenheit dieses Event aus nächster Nähe erlebt zu haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden