Wolken­frei“ Star Vanessa Mai schwebt auch privat auf Wolke 7

Vanessa Mai Alt
© Sony Ariola/Tim Dobrovolny

Wolken­frei“ Star Vanessa Mai schwebt auch privat auf Wolke 7

Vanessa Mai (23) von „Wolken­frei“ schwebt derzeit nicht nur beruf­lich gesehen auf „Wolke 7“ auch im Privat­leben der hübschen Brünetten läuft es richtig gut. Wie die Sängerin jetzt gegen­über der BILD Zeitung bekannt gegeben hat befindet Sie sich in einer lang­fris­tigen und glück­li­chen Bezie­hung mit dem 31 Jährigen Andreas Ferber, Sohn von Uli Ferber und somit auch der Stief­sohn von Schlager Star Andrea Berg.

Seit 3 Jahren sind Vanessa Mai und der erfolg­reiche Jung­un­ter­nehmer bereits ein Paar. Das ihr Lebens­partner dabei gut 8 Jahre älter ist als Sie selbst stört Vanessa nicht beson­ders: „Ich mag Männer der alten Schule, die mir die Tür aufhalten. Und ich mag Männer, die älter sind als ich. Mit einem Gleich­alt­rigen könnte ich gar nicht so viel anfangen“, schwärmt die Chart­stür­merin von ihrer Bezie­hung im Inter­view mit der BILD.

Zusam­men­leben die beiden in Asperg (Baden-Würt­tem­berg): „Er ist meine große Liebe und das empfinde ich als sehr wert­voll. Ich bin sehr glück­lich mit ihm.“ Auch für ihre weitere Zukunft hat Vanessa Mai schon ganz genaue Pläne: „Ich möchte natür­lich irgend­wann Familie und Kinder. Jetzt ist das noch zu früh. Ich fühle mich mit meinen 23 Jahren selbst noch als Kind.“ sagte Sie zur BILD.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*