Andrea Berg: In 48 Stunden erhielt Sie drei­fach Gold in drei Ländern

Andrea Berg: In 48 Stunden erhielt Sie drei­fach Gold in drei Ländern

Es dauerte gerade mal 48 Stunden, da hatte ANDREA BERG bereits drei­fach Gold in drei Ländern – und eine Woche nach dem Erst­ver­kaufstag stand ihr neues Hitalbum Seelen­beben mit Rekord-Abstand auf dem ersten Platz in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz. Damit entfachte die erfolg­reichste Sängerin Deutsch­lands ein wahres Chart­beben!

Dabei gehören Rekorde für die Sängerin beinahe zur Routine: Ihr „Best of“-Album vertei­digte gezählte 347 Wochen die Besten­listen Deutsch­lands, in Öster­reich schaffte es das sogar noch fast doppelt so lange. Seit 2003 ging jedes Album von ANDREA BERG auf den ersten Platz der Charts.

Seelen­beben Live“ Sichert euch jetzt die für die große Andrea Berg Live Tournee. Klick hier

Es ist das erste Album ihres eigenen Labels Berg­re­cords. Noch von keinem Album in der Erfolgs­ge­schichte von ANDREA BERG wurde so schnell so viel verkauft. Rekord für Berg­re­cords!

Es macht mich ganz beson­ders glück­lich, dass gerade dieses Album von den Fans so ange­nommen wird“, sagt ANDREA BERG dazu, „jeder Song ist eins mit meiner Seele, ich glaube, keine andere Platte war so auto­bio­gra­phisch wie Seelen­beben. Ich greife zurzeit ganz bewusst nach dem Leben und erfahre wunder­bare Tage, die mich glück­lich machen.“

Quelle: Netz­agenda

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*