Andreas Gabalier und Arnold Schwarzenegger: „Pump it up“ – The Motivation Song

Duett-Sensation: Andreas Gabalier und Arnold Schwarzenegger mit „Pump it up“ –  The Motivation Song

Unmöglich! Eine Vok­a­bel, die wohl aus dem Cur­ricu­lum steirisch­er Schulen ver­ban­nt zu sein scheint. Anders lässt es sich kaum erk­lären, dass es dem jun­gen Arnold aus Thal in den Sinn kam, sieben Mal Mr. Olympia, fünf Mal Mr. Uni­ver­sum, Conan der Bar­bar, der T−800 und schlussendlich der 38.te Gou­verneur des Bun­desstaats Kali­fornien zu wer­den. Die Biogra­phie dieser leben­den Leg­ende lässt sich kaum begreifen, zu sehr über­schla­gen die gigan­tis­chen Ereignisse. Aber eins ist sich­er: er war und ist immer stark genug gewe­sen, die gewalti­gen Auf­gaben zu bewälti­gen, die sich ihm stell­ten. Wie?

Mit Hal­tung. Arnold Schwarzeneg­ger ist weltweit das Sinnbild ein­er großen Vision gewor­den: if you can dream it, be it Und nun hat er mit Pump it Up seinen per­sön­lichen Moti­va­tions-Song bekom­men. Neben den welt­bekan­nten Arnie-Phrasen “I’ll be back” oder “Has­ta la Vista, Baby” die ihn zu ein­er Ikone der Pop­kul­tur avancieren ließen, trans­portiert dieser Song eben diese Hal­tung, diesen mind­set, den es braucht das Leben eines Arnold Schwarzeneg­ger zu führen. Und da ist es zunächst ele­men­tar wichtig das Wort ‘unmöglich’ aus der eige­nen Denke zu ter­minieren. Wie ein Bild­hauer formte er sich selb­st zur „Styr­i­an Oak“. Entsprechend ist die Mes­sage des Songs eine Pos­i­tive: glaub an Dich, arbeite hart, gib stets zurück und der Erfolg wird lediglich ein Neben­pro­dukt genau dieser Hal­tung sein.

Die Steier­mark scheint die Heimat der strong boys zu sein, irgend­was muss im Wass­er sein. Denn auch Andreas Gabalier ist Steir­er. Und auch ein Andreas Gabalier braucht keine intro­duc­tion. Seine Tourneen führen ihn seit Jahren durch die größten Hallen, Sta­di­en und Are­nen. Allein in sein­er Heimat Öster­re­ich wurde er mit zahllosen Gold- und Platin­ausze­ich­nun­gen belohnt. Seine Alben charten tra­di­tionell auf der Pole Posi­tion, so natür­lich auch sein aktuelles Erfol­gsal­bum “Ver­giss Mein Nicht”. Und auch Andreas Gabalier ist auf den ersten Blick als lei­den­schaftlich­er Sportler zu erken­nen. Es hält den Kopf klar, sagt er und lässt ihn sein gewaltiges Pen­sum mit dieser ihm eige­nen Cool­ness und Gelassen­heit ange­hen.

Es war nur eine Frage der Zeit, dass sich diese bei­den Steir­er Buam ein­mal über den Weg laufen. So geschah es dann auch in Kitzbühel eines Som­mers. Real rec­og­nize real, es ent­stand eine außergewöhn­liche Män­ner­fre­und­schaft. Schwarzeneg­ger lud Gabalier nach Los Ange­les ein, man trainierte gemein­sam im leg­endären Gold’s Gym in Venice Beach und cruiste durch Brent­wood. Natür­lich hin­ter­lässt eine Fre­und­schaft zu einem Arnold Schwarzeneg­ger ihre Spuren und Gabalier war bis in die Haar­spitzen motiviert und inspiri­ert. So sehr, dass er Arnold ein Lied auf den gestählten Leib schnei­derte. Aber er staunte nicht schlecht als der Ter­mi­na­tor sich so begeis­tert zeigte, dass er im Song mitwirken wollte! Pump it up ist die Geschichte von Einem der aus­zog, Andere zu motivieren und beispiel­haft vor­lebt was alles im Leben möglich ist. Und es ist der Sport, der die nötige Erdung bietet, denn der hart­näck­ig­ste Wet­tbe­wer­ber ist man selb­st.

Andreas Gabalier und Arnold Schwarzenegger | Pump it up

✘ Single Facts

Titel: Pump it up (The Moti­va­tion Song)
Kün­stler: Andreas Gabalier, Arnold Schwarzeneg­ger
Release: 24. Mai 2019
Label: Elec­tro­la
For­mat: Dig­i­tal
Genre: Volksmusik

➡ Jet­zt down­load­en mit Ama­zon*
➡ Jet­zt strea­men mit Ama­zon Music*

Stadion Tournee 2019 | Termine und Tickets

Quelle: Universal Music

Schreibe einen Kommentar