Andreas Gabalier: „Vergiss Mein Nicht“ – die Single aus dem letzten Studioalbum

 

Gerade erst hat er seine große bisherige Karriere-Retrospektive veröffentlicht: „Andreas Gabalier – Best of Volks-Rock’n’Roller“ spannt den Bogen von den bescheidenen Anfängen im Wirtshaus, über seinen beispiellos kometenhaften Aufstieg, bis hin zu den größten Stadionbühnen die man bespielen kann.

Und als scheinbar grenzenlos belastbarer Volks-Rock’n’Roll – Schwerarbeiter hat Andreas Gabalier das Gewicht eben gewuchtet, und sich als einer der erfolgreichsten Musiker Österreichs neu erfunden und geformt.

Ein solches Pensum kann selbst der stärkste Steirer nicht absolvieren, ohne an der ein oder anderen Stelle Kompromisse eingehen zu müssen. Das ist nicht ganz ungefährlich… denn nie darf man aus den Augen verlieren, was der eigentliche Motor hinter großen Taten ist: die Liebe. Ohne sie geht nichts, sie ist der Antrieb, die Motivation, und die Kraft die kreieren kann. Das ist ein universelles Gesetz, aus diesem Grund veröffentlicht Andreas jetzt den Titeltrack seines letzten Studioalbums als Single: „Vergiss Mein Nicht“ erzählt die Geschichte der Liebe in ihren vielen Facetten. Wer geliebt wird nie vergessen singt er hier. Natürlich wird Andreas von Millionen Fans geliebt, und die werden nicht im Traum daran denken ihn in Vergessenheit geraten zu lassen.

Vielmehr sind seine Lieder ein integraler Bestandteil so vieler verschiedener Leben geworden: es wird zu ihnen geheiratet, getauft, getanzt, und eben geliebt. Aber bei allem Umfang den sein Werk nicht zuletzt seiner Arbeitshaltung zum Dank eingenommen hat, darf man nicht übersehen, dass auch der Mountain Man lediglich ein Mensch ist. Auch davon erzählt „Vergiss Mein Nicht“, denn lieben heißt auch vergeben, wie Andreas hier singt. Du bist wunderschön textet er über die größte Nebensache der Welt, die hier ganz eindeutig die heimliche Hauptrolle spielt.

„Vergiss Mein Nicht“ lässt Andreas Gabalier zwischen Stadion-Tournee und Greatest Hits einmal innehalten, und sich auf das Wichtigste im Leben besinnen. Auf das, was ihm überhaupt erst die Kraft gegeben hat das zu leisten was er geleistet hat. Denn das möchte er, genau so wenig wie jeder andere Mensch auf der Welt, jemals vergessen.

Titel: Vergiss Mein Nicht
Künstler: Andreas Gabalier
Release: 20. September 2019
Label: Electrola
Format: Digital
Genre: Volk’s’Rock

Jetzt downloaden bei Amazon*
Jetzt streamen mit Amazon Music*

Quelle: ELE/ Electrola

Schreibe einen Kommentar