Anna-Maria Zimmer­mann & Achim Petry gibt es jetzt auch im Duett

Anna-Maria Zimmer­mann & Achim Petry gibt es jetzt auch im Duett

img_2287Der Titel „Tinte“ hat schon eine gewisse Geschichte hinter sich, im Original wurde der Titel von Achim Petry und René Lipps geschrieben. Die Musik stammt aus der Feder von Wolf­gang Petry und René Lipps. Sozu­sagen ein Fami­lien Projekt für Achim Petrys Album. Noch während der Aufnahmen im Studio entstand dann die Idee, daraus eine Duett­ver­sion für Vater und Sohn – Wolf­gang und Achim – zu machen. Dies war eine kleine Sensa­tion, denn eigent­lich war Wolf­gang Petry zu der Zeit im Ruhe­stand.

Nach der Veröf­fent­li­chung im Jahr 2014 entdeckte Anna-Maria Zimmer­mann den Titel und verliebte sich in den Song. Ein Song der passender zu ihrem Leben nicht sein könnte. Zeilen wie ,,Es sind diese Geschichten im Leben, die uns an die Grenze bringen“ oder ,,da sind Gute und schlechte Momente“ spre­chen ihr aus dem Herzen.

Tinte“ war sofort ein Teil von ihr, den sie dann Unplugged bei ihrem Fantreffen präsen­tierte. Die Videos verbrei­teten sich im Netz. Auch Achim bekam es von Fans zuge­schickt. „Tinte“ wurde der Sound­track auf Anna-Marias und Chris­tians Hoch­zeit im Januar 2015, an den sich noch heute jeder Gast gern erin­nert.

Es dauert noch einige Zeit bis sich Anna-Maria und Achim dann bei einer Veran­stal­tung trafen. Anna-Maria erzählte Achim von dem beson­deren Zauber seines Liedes und das dieser Song auch ein Teil von ihr ist.

Am 19.07.2016 kam es dann zu einem weiteren Treffen zwischen Anna-Maria und Achim in Düssel­dorf. Spontan beschlossen die beiden Künstler an diesem Abend den Titel „Tinte“ gemeinsam auf der Bühne zu singen, ohne Proben, ohne Vorbe­rei­tung, einfach so, weil es Spaß macht. Das Publikum vor Ort und die Fans im Netz waren begeis­tert, 100.000 Klicks und tausende Kommen­tare und Fragen, wo es denn diese Version zu kaufen gibt.

Der Anfang war gemacht und Achim und Anna-Maria hatten den glei­chen Gedanken: Ein Duett. Nach ein paar Tele­fo­naten und etwas Abstim­mungs­ar­beit der beiden Manage­ments waren die Künstler im September 2016 gemeinsam im Studio in Hamburg und haben die Produk­tion einge­sungen.

Heraus­ge­kommen ist eine komplett neue und andere Version als das Original, tanzbar, party­taug­lich und sehr erfolg­ver­spre­chend klingt dieses Duett von Anna-Maria Zimmer­mann und Achim Petry.

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*