Anna Maria Zimmer­mann: Hier gibt’s die Video-Premiere zu „Himmel­blaue Augen“

© Mewes Produktions GmbH/ Frank Fastner

Anna Maria Zimmer­mann: Hier gibt’s die Video-Premiere zu „Himmel­blaue Augen“

Jetzt bestellen

Der Popschla­ger­früh­ling 2017 beginnt mit einer extrem schwung­voll-tanz­baren Pazifik-Brise: „Himmel­blaue Augen“ heißt die brand­neue Single von Anna-Maria Zimmer­mann, die damit ihr kommendes Album „ himmel­bLAu“ ankün­digt.

Dass die Stadt Los Angeles eine zentrale Inspi­ra­ti­ons­quelle ihrer kommenden LP ist, zeigt nicht nur die L.A.-Andeutung in der stili­sierten Titel­schreib­weise, denn auch musi­ka­lisch geht die 28-Jährige voll­kommen neue Wege, mit einer über­ra­schenden, aufre­genden Produk­tion, beginnt ihr West­küsten-Liebes­aben­teuer zeitlos, film­reif und tanzbar: eindring­liche Dance-Beats, noch mehr Schwung und pure Tanz­flä­chen-Euphorie breiten sich aus, während sich Anna-Maria Zimmer­mann im traum­haften Blau seiner Augen verliert…

Die Euphorie beim Video­dreh sorgte aller­dings kurz­fristig für Unmut bei Anna-Marias Ehemann, dem der über­zeu­gende Auftritt von Anna-Maria in den Liebes­szenen beim Video­dreh eindeutig zu weit gingen.

Hier das Video zu „Himmel­blaue Augen“

Welche junge Sängerin träumt nicht davon, einmal über den großen Teich zu düsen, um dort zu arbeiten und ganz viel Inspi­ra­tion zu tanken?“, so die attrak­tive Sängerin über ihre Zeit in Los Angeles. Inspi­riert vom „einzig­ar­tigen Flair dieser Stadt, die so viele Akzente setzt in der Musik-, Enter­tain­ment- und Mode­welt“, ist es das einzig­ar­tige Himmel­blau über der Pazi­fik­me­tro­pole, das sich nunmehr nicht nur in ihren Augen, sondern auch in den eupho­risch-eingän­gigen Refrains ihrer brand­neuen Single wider­spie­gelt.

Die Single„Himmel­blaue Augen“ ist ab sofort erhält­lich. Das Album „himmel­bLAu“ folgt am 19.05.2017

Quelle: MCS BERLIN

Was sagst Du dazu?

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar