Antonia Kubas
© Alex Kleis

Musikerin – Leiterin einer PR-Agentur, aber in erster Linie Mutter: Das sind die Bereiche, die Antonia Kubas zugeschrieben werden können. – Am 14. Januar erschien ihre gefühlvolle Ballade „Ein Stück vom Himmel“, die sie für ihre Tochter geschrieben hat. Eine unverwechselbare Stimme und ein eigener Stil: deutscher Schlager-Pop mit poetischen Texten – emotional und nahbar. Antonia Kubas zeigt, wie moderner Popschlager im Jahr 2022 klingt.

- Anzeige -

„Die Liebe zu meiner Tochter macht mich stark, Mama sein ist das größte Glück auf der Welt, dafür möchte ich ihr mit diesem Song danken“, sagt Antonia Kubas. Dies spürt man auch in dem Skype-Interview, welches wir mit der Sängerin führen durften. Sie hat das Lied „ Ein Stück vom Himmel“ ihrer Tochter zum Geburtstag geschenkt und sich danach entschlossen, diesen persönlichen, aber auch durchaus aussagekräftigen Titel der Öffentlichkeit vorzulegen.

Bereits mit ihrer Debütsingle „Baby, Liebe & Musik“ traf Antonia Kubas den richten Ton in der richtigen Zeit. „Ein Stück vom Himmel“ ist ein Song, der musikalisch und textlich durch seine Emotionalität und Ehrlichkeit ins Herz trifft.

Antonia Kubas hat Bühnenerfahrung sowohl als Solokünstlerin als auch mit diversen Bands sammeln dürfen und war zuletzt mit Matthias Reim auf Tournee und ist als Backgroundsängerin tätig gewesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Popschlager Aktuell bedankt sich bei der Sängerin für das Interview, welches IHR auf YouTube finden könnt. Wir wünschen Antonia Kubas weiterhin alles Gute und sind überzeugt, dass noch Vieles von ihr zu hören sein wird.