Sein Debütalbum „Schockverliebt“ schaffte 2021 direkt den Sprung auf #13 in die Charts. Mit seiner neuen, erweiterten Edition „Schockverliebt (Die Zweite)“ toppt Sänger und Multi-Instrumentalist Eric Philippi sein Chartdebüt und steigt auf Platz 12 der Offiziellen Deutschen Albumcharts ein.

- Anzeige -

Eric Philippi: „Im vergangenen Jahr ist unglaublich viel passiert. Seitdem ich 2021 die Chance bekam, meine Musik bei Florian Silbereisen zu präsentieren, darf ich mich ausschließlich auf das konzentrieren was ich liebe: Musik! Umso mehr freue ich mich über die positive Rückmeldung zu den neuen Songs der zweiten Edition meines Debüts, dass so viele Menschen etwas mit meinen Liedern verbinden, bedeutet mir die Welt! Danke an mein Team und ganz besonders an meine Familie für die Unterstützung in diesem besonderen Jahr!“

Ken Otremba, TELAMO-Geschäftsführer: „Herzlichen Glückwunsch an Eric und sein Team zu diesem guten Chartergebnis. Eric hat es in diesem Jahr geschafft, sich als Solokünstler zu etablieren. Darüber hinaus ist er ein gefragter Songwriter und konnte bereits mit Musikgrößen wie Howard Carpendale oder Beatrice Egli zusammenarbeiten. Wir freuen uns, Erics Karriere als Labelpartner weiter begleiten zu können.“

„Schockverliebt (Die Zweite)“ ist die erweiterte 2CD-Neuauflage des aktuellen Erfolgsalbums von Eric Philippi. Es enthält acht neue Titel, 10 Alternativ-Versionen inkl. eines Duetts mit Musiklegende Howard Carpendale. Musikalisch geprägt von umwerfend großen Pop- und Schlagergesten, Gänsehautgarantie mit Chören, Gitarren, Klavier, Trompeten und tanzbaren Produktionen.

Im Jahr 1997 geboren, zog es Eric Philippi schon als kleinen Jungen auf die Bühne – er war der Entertainer der Großfamilie. Obwohl der Sänger und Multiinstrumentalist (u.a. Trompete, Klavier) schon als Kind regelmäßig auf sämtlichen Festen und Partys auftrat, entschied er sich doch zunächst für eine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker. Während er nebenher schon erste Preise gewann (u.a. Newcomer-Wettbewerb des Saarländischen Radiosenders „Radio Salü“, 2015), war nach einer Geburtstagsfeier seines Chefs, bei der aus einem „kleinen Ständchen“ ein vollwertiges Spontankonzert geworden war, allen klar, dass er „nicht unter die Hebebühne, sondern auf die Showbühne“ gehörte.

Es geht ihm um inspirierende Anekdoten, um lebhafte Erinnerungen und große, geteilte Momente. Mit dem Debütalbum „Schockverliebt“ eroberte Eric Philippi im September 2021 direkt die Top-15 der Offiziellen Deutschen Albumcharts – und präsentiert jetzt ein besonderes, erweitertes Update: Auf der neuen Edition „Schockverliebt (Die Zweite)“!

Das Album „Schockverliebt (Die Zweite)“ ist am 12.08.22 bei TELAMO erschienen.

Quelle: TELAMO