Auf dem Weg zum Erfolg: Gebe ein Konzert wie von einem Superstar

Auf dem Weg zum Erfolg: Gebe ein Konzert wie von einem Superstar

Jeder Musiker muss einmal klein anfangen. Selbst Stars der Popschlagerbranche wie Michelle, Helene Fischer und Roberto Blanco haben einmal auf einer kleinen Bühne, vor wenigen Menschen ihre Karriere angefangen. Was sie zu einem Phänomen unserer Zeit macht, ist sicherlich nicht nur Ihr Talent, sondern auch die genaue Planung eines jeden Auftritts. Vollkommen gleich, wie berühmt Sie sind, sollten sie Ihre Auftritte perfekt durchplanen. Sicherlich kann nicht immer alles nach Plan verlaufen, doch ein Konzept hilft Ihnen, das Publikum auf den Geschmack Ihrer Musik zu bringen.

Erfolgreich eine Veranstaltung planen

Zunächst einmal stellt sich die Frage, ob Sie allein oder mit Ihrer Band auftreten, oder ob es sich um einen Auftritt von mehreren Künstlern handelt. Schließlich sollten Sie Ihren Auftritt genaustens in das Rahmenprogramm einbinden. Geben Sie Ihrem Auftritt einen Leitfaden. Hierzu orientieren Sie sich im besten Fall am Leitfaden der Veranstaltung, bei welcher Sie auftreten. Bei einem Volksfest eigenen sich aufheizende, spaßige Musiktitel sehr gut. Sollte es sich um eine Hochzeit handeln, dann sollten Sie romantische Musik zur Untermalung auswählen.

Technische Abstimmung ist oberste Priorität

Zudem muss das Konzert auf die Gruppengröße abgestimmt werden. Bei einer kleinen Menschenmenge kann bereits einfaches Equipment ausreichen, um den gesamten Raum mit Ihrer Musik zu beschallen. Je mehr Menschen jedoch anwesend sind und je größer der Raum ausfällt, desto mehr Wert sollten Sie auf leistungsstarke Technik legen. Nur so kommt Ihre Musik in jeder Ecke des Raumes an. Dies begeistert sicherlich jeden Besucher.

Der Stellenwert der Werbung wächst

Wie berühmt, beliebt und begehrt Sie auch sind – wenn die Zuschauer nichts von Ihrem Auftritt wissen, können Sie auch nicht an der Veranstaltung teilhaben. Daher ist es wichtig, im Vorfeld ausreichend für Ihren Auftritt zu werben. Hierzu gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Der beliebteste Fall ist die Verwendung von Social Media. Weiterhin sehr beliebt sind Plakate, welche sich an jeder Straßenecke aufhängen lassen. Ebenso können Sie aber auch attraktive Flyer drucken lassen. Achten Sie darauf, den Flyer sehr ansprechend zu gestalten. Farben lenken den Blick des Betrachters direkt auf das kleine Flugblatt und wecken sein Interesse. Scheuen Sie sich nicht Ihr Anliegen lieber in Bildern, als in Worten auszudrücken. Lediglich die wichtigsten Informationen sollten auf dem Plakat, Flyer oder in der Zeitungsanzeige genannt werden:

  • Wer spielt das Konzert? Gibt es mehrere Gruppen oder treten Sie allein auf?
  • Wo findet die Veranstaltung statt?
  • Wann findet die Veranstaltung statt?
  • Mit welchen Eintrittspreisen muss gerechnet werden?

Das sollte übersichtlich und grafisch gut gestaltet werden. Denken Sie aber auch daran nach dem Konzert die Plakate wieder abzunehmen und zu entsorgen.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*