Back to the Roots” für Olaf Henning

Olaf Hen­ning veröf­fentlicht eine neue Ver­sion des Klas­sik­ers “Wenn du gehen willst, dann geh” 

Back to the Roots” heißt es aktuell für Olaf Hen­ning der mit ein­er Neuau­flage seines Klas­sik­ers “Wenn du gehen willst, dann geh” auf Hit-Kurs geht. Der Song welch­er bere­its schon auf dem 1999er Album “Die Manege ist leer” veröf­fentlicht wurde, kommt nun in ein­er Top-Aktuellen Pop­schlager Ver­sion im “NATze Remix 2015” daher und hat sich dem Sound der heuti­gen Zeit per­fekt angepasst.

Hier gibt es die neue Ver­sion als MP3 Down­load 

Das richtige Gespür für die guten “alten” Hits hat­te Olaf Hen­ning bere­its im Jahr 2013 als er mit dem Album “Jet­zt oder nie” die Songs des bere­its ver­stor­be­nen IBO in ein­er spek­takulären Duett-Ver­sion neu aufgenom­men hat und so dem Schlager-Star (und seinen Songs) ein wirk­lich schönes und mod­ernes Come­back gegeben hat.

Für seinen eige­nen Titel “Wenn du gehen willst, dann geh” hat Olaf Hen­ning nun erneut diesen Weg gewählt und set­zt auf die guten alten Klas­sik­er, mit Sicher­heit hat das Pub­likum auch diese Songs bis heute noch nicht vergessen.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*