Beatrice Egli fragt sich “Was geht ab” 

© Anita Bresser

Beatrice Egli fragt sich “Was geht ab”

Feuer und Eis — zwei völ­lig gegen­sät­zliche Ele­mente, mit denen Beat­rice Egli schon immer bestens ver­traut war. Und obwohl die brand­neue Sin­gle der 29-jähri­gen Sän­gerin mit Blick auf die schneebe­deck­ten Schweiz­er Alpen geschrieben wurde, legt das blonde Energiebün­del nun mit „Was geht ab“ den wohl heißblütig­sten Som­mer­hit des Jahres vor! Mehr als zweiein­halb Jahre lang hat Beat­rice Egli ihren neuen Ohrwurm mit sich herumge­tra­gen, ihn wie einen Schatz gehütet und ungeduldig auf den passenden Veröf­fentlichungsmo­ment gewartet.

Doch nun ist der Augen­blick endlich gekom­men; alle Zeichen ste­hen auf Grün: „Was geht ab“ heißt die näch­ste Sin­gleauskop­plung aus Beat­ri­ces im Früh­ling erschiene­nen Album „Wohlfühl­gar­antie“, mit dem sie auf Anhieb auf Platz 1 der Schweiz­er Charts und jew­eils auf dem 2. Platz der deutschen und öster­re­ichis­chen Hitlis­ten ein­stieg. Jede Menge gute Gründe zum Feiern also! Sich kopfüber in die Nacht zu stürzen und zu schauen, welche Aben­teuer das Leben noch so im Ärmel ver­bor­gen hält. Küh­le Drinks und heiße Flirts – „Was geht ab“? Im Falle von Beat­rice Egli so einiges!

Mit ihrem tanzbaren, hoch ansteck­enden Mix aus mitreißen­dem Pop, eingängigem Schlager, mod­ern­er Dance-Music, exo­tis­chen Lati­no-Ein­flüssen und ihrer authen­tis­chen, ungekün­stel­ten Sprache trifft Beat­rice Egli ziel­ge­nau den Nerv der Zeit. Die zweifache Swiss Music Award- und ECHO-Preisträgerin eröffnet mit ihrem facetten­re­ichen Sound völ­lig neue Per­spek­tiv­en, wie frisch und jung der deutsche Schlager im Jahr 2018 klin­gen kann – und auch klin­gen muss. Beat­rice spielt bekan­ntlich gerne mit dem Feuer, so auch im ero­tisch-knis­tern­den „Was geht ab“, mit dem sie dem gesamten Musik­genre einen sofort ins Blut gehen­den Wach­mach­er ver­passt. Egli-Ener­gy in ihrer rein­sten Form! „Mir war es schon immer beson­ders wichtig, Musik für alle Alter­sklassen zu machen“, so Beat­rice über ihre gen­er­a­tionsüber­greifend­en Stücke. „‘Was geht ab‘ ist ein frech­er, lebendi­ger und vor Lebens­freude nur so strotzen­der Song, der nicht nur etwas für das jün­gere Pub­likum ist. Ich denke, auch Zuhör­er, die heute vielle­icht nicht mehr abends aus­ge­hen, wer­den sich vielle­icht in die Zeit zurück­ver­set­zt fühlen, in denen sie noch in die Dis­co zum Tanzen gegan­gen sind.“

Beatrice Egli | Was geht ab

✘ Sin­gle Facts

Titel: Was geht ab
Kün­stler: Beat­rice Egli
Release: 29. Juni 2018
Label: Poly­dor
For­mat: Dig­i­tal
Genre: Pop­schlager

➡ Jet­zt down­load­en mit Ama­zon
➡ Jet­zt strea­men mit Ama­zon Music

Quelle: UMD/Polydor




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*