Beatrice Egli: Hier gibt’s das Musik­video zu „Feder­leicht“

Beatrice Egli – Das Musik­video zu ihrer aktu­ellen Single „Feder­leicht“

Jetzt bestellen
Keine Angst vor neuen Heraus­for­de­rungen, vor Verän­de­rungen oder vor großen Gefühlen: Seit Veröf­fent­li­chung ihres 2013 erschie­nenen Top 2-Durch­bruch­salbum „Glücks­ge­fühle“ inklu­sive des Nr. 1-Hits „Mein Herz“ hat BEATRICE EGLI die deutsch­spra­chige Musik­land­schaft mit ihrer frischen, unver­brauchten und char­mant-frechen Art geprägt und spie­lend um den kleinen Finger gewi­ckelt.

Nach drei weiteren Edel­me­tall-ausge­zeich­neten Erfolgs­alben sowie restlos ausver­kauften Touren durch Deutsch­land, die Schweiz und Öster­reich präsen­tiert sich die blonde ECHO-Gewin­nerin ihrem Publikum auf der brand­neuen Single „Feder­leicht“ nun von einer neuen Seite! Neben ihrem unglaub­li­chen Talent hat die 28-jährige Schwei­zerin während ihrer bishe­rigen Karriere immer wieder das entschei­dende Quänt­chen Mut bewiesen, den deutsch­spra­chigen Schlager zu entstauben und somit ins Hier und Jetzt zu führen. Mit ihrer neuen Single geht Beatrice Egli nun noch einen Schritt weiter: Nach ihrer Hit-Single „Wo sind all die Romeos“ koppelt die Sängerin mit „Feder­leicht“ die zweite Single aus der Fan-Edition ihres aktu­ellen Top-3-Albums „Kick im Augen­blick“ aus – ein Song, auf dem sie eine stilis­ti­sche Facette von sich preis­gibt, die es bisher in dieser Form noch nicht zu hören gab!

Feder­leicht“ ist verträumter, entspannt flie­ßender Pop-Schlager, der sofort in die Beine und ins Ohr geht. Exotisch anmu­tende Beats vermi­schen sich mit frischen Dance-Harmo­nien und Beatrices scheinbar schwe­re­losem Gesang zu einer modernen Mischung, die sämt­liche Herzen im Sturm erobern wird. Für Beatrice ein weiterer wich­tiger Schritt in der stän­digen Weiter­ent­wick­lung ihres aufre­genden Sounds.

Am 10. März 2017 wird Beatrice sich dann auch einen weiteren Herzens­wunsch erfüllen und ihre erste Live-DVD „Kick im Augen­blick – Live“ veröf­fent­li­chen, auf der sich neben der Single „Wo sind all die Romeos“ sowie 30 weiteren Titeln von Beatrice, auch eine mitrei­ßende Cover­ver­sion des Nena-Klas­si­kers „99 Luft­bal­lons“ befinden.

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*