- Anzeige -

„Celin und Ray – ein Vater-Tochter-Duo mit Gespür für den richtigen Ton“ so lautete die Überschrift des Instagram-Live-Talks am 09.06.2020. Neben allgemeinen Fragen zu Leben und Werdegang des Duos, aktueller Thematik (Corona) und den Zukunftsplänen, stand natürlich die Musik im Vordergrund.

Im ersten Frageblock, der mit „Vorstellung“ überschrieben war, stellten sich Celin und Ray zunächst kurz vor. Es kam sofort heraus, dass zwischen Beiden eine Harmonie herrscht, die sich bei Auftritten auch auf das Publikum überträgt. Es war auch schnell klar, dass Beide unter den Kollegen geschätzt sind, denn Mike van Hyke und andere Künstler haben dem Instagram-Live- Talk ebenfalls beigewohnt.

Auf die Frage, wie es zu dieser Konstellation „Vater-Tochter“-Duo gekommen sei, berichtete Ray von dem Interesse der Celin, ebenfalls auf die Bühne zu wollen. So hat sie beispielsweise binnen kürzester Zeit ein ganzes Bühnenprogramm gelernt, um zusammen mit dem Vater einen glanzvollen Auftritt zu absolvieren. Im Übrigen wies Ray oftmals darauf hin, welch große Ehre und Freude es für ihn sei, mit seiner Tochter auf der Bühne stehen zu dürfen.

Abi Ofarim – ein Mentor von Ray

Wer sich etwas mit der Geschichte des Duo Celin und Ray beschäftigt, wird in diesem Zusammenhang auch den Namen des in der Zwischenzeit verstorbenen Musikers und Sängers Abi Ofarim (Vater des Künstlers Gil Ofarim) lesen. Ray bezeichnet ihn als seinen Mentor, da er vieles von ihm gelernt habe, was er bis zum heutigen Tag schätzt und sich bewahren möchte. Den Klang seiner Stimme, emporgekommen durch ein gutes Vocal-Coaching mit Abi Ofarim, ist eine der Früchte der Zusammenarbeit.

„Das unendliche Spiel“ – die aktuelle Single

Nach kurzem Blick auf die aktuelle Thematik in der Welt (Corona), was nicht gerade Wohlwollen der Zuschauer hervorrief, wurde das Gespräch schnell auf das positive Thema Musik gewendet.

Hierbei wurde die aktuelle Single „Das unendliche Spiel“ zur Sprache gebracht, welche von Celin geschrieben wurde und wohlwollend im Studio vom Vater akzeptiert worden ist. Die Botschaft des Liedes ist in wenigen Worten klar zusammenzufassen: Männer & Frauen können zwar (manchmal) nicht miteinander, aber sie können auch nicht ohneeinander.

Auf die Frage, welche Art von Liedern sie gerne auf der Bühne präsentieren (Ballade oder up-Tempo-Nummern), zeigten sich Beide offen und signalisierten, dass sie jede Art von Liedern gerne singen.

Beeindruckend waren am Ende die Wünsche von Celin und Ray für die Zukunft: Dass es wieder aufwärts geht, dass die Menschen sich wieder in Armen liegen können, gemeinsam feiern können und dass es für die Seele der Menschen wichtig sei, Theater, Musik und Kultur erleben zu dürfen.

Popschlager Aktuell bedankt sich bei Celin und Ray für das Gespräch und wünscht dem Vater-Tochter Duo von Herzen alles Gute für die Zukunft. Wir freuen uns, auch in Zukunft über Euch berichten zu dürfen!!!