Corona-Krise: Existenzängste bei den Schlager- und Mallorca Stars

| |

 

Die Schlagzeilen um das Coronavirus reißen nicht ab! Es vergeht kein Tag an dem das Virus nicht im Fokus der medialen Berichterstattung steht. Das öffentliche Leben muss dabei zwangsläufig sogar auf ein absolut notwendiges Minimum reduziert werden.

Inzwischen wurden nahezu alle Veranstaltungen absagt und das sorgt bei vielen Veranstaltern und Künstlern zum Teil für richtige Existenzängste. „Wir haben Angst“, betont Partysänger Willi Herren im RTL-Interview. Und damit meint der 44-Jährige Entertainer nicht nur sich, sondern auch viele seiner Mallorca-Kollegen. Ähnliche Bedenken haben nämlich auch schon Mia Julia, Norman Langen und Almklausi im Gespräch mit RTL geäußert. Mia Julia kann den finanziellen Schaden dabei sogar etwas eingrenzen: „Im hohen fünfstelligen Bereich“, hat die 33-jährige dem Sender verraten.

Einer, der seine Kollegen hier ganz und gar nicht verstehen kann ist der ehemalige Big Brother-Star Jürgen Milski. Als Partyschlager-Sänger ist der 56-jährige schon lange im Geschäft. „Wir haben lange Zeit sehr viel Geld verdient in dieser Branche. Dass sich jetzt Kollegen von mir hinstellen und sagen, ich weiß nicht, wie ich über die Runden kommen soll, das regt mich so was von auf.“ wettert Milski in einem kurzen Facebook-Video gegen seine Kollegen.

Doch die Corona-Krise trifft nicht nur Künstler. Veranstalter Markus Krampe wollte am 28. März eigentlich seine große Open Air Party „Die 90er live“ auf Schalke feiern. Durch die aktuelle Situation muss dieses Event jetzt aber auf den 5. September verschoben werden, andere Veranstaltungen müssen sogar ganz abgesagt werden. Selbst das legendäre Bierkönig-Opening im April auf Mallorca musste bereits abgesagt werden. Ob es einen neuen Termin geben wird ist noch nicht bekannt.

Die Absagen der einzelnen Veranstaltungen sind zwar richtig so und sollen dabei helfen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, trotzdem sieht sich eine gesamte Branche aber auch gleichzeitig vor großen wirtschaftlichen und organisatorischen Problemen.

Bild © Popschlager Aktuell

Previous

Michael Wendler wird nicht in der DSDS-Jury sitzen

DSDS-Sensation: Florian Silbereisen wird neuer Juror

Next

Schreibe einen Kommentar