Dance­floor, Gitarren und Keyboards – Die neue Single von Wolken­frei

Dance­floor, Gitarren und Keyboards – Die neue Single von Wolken­frei

Nach ihrem furiosen Album „Wach­ge­küsst“ und dem Sommerhit des Jahres „Wolke7“, legt Wolken­frei-Sängerin VANESSA MAI nun die zweite Single nach: „Wach­ge­küsst“, der Song, der auch zum Album­titel wurde, bril­liert mit Erin­ne­rungen an die Nine­ties, lockt auf den Dance­floor und Gitarren und Keyboards beherr­schen den Sound­tep­pich, der die unver­wech­sel­baren Stimme von VANESSA MAI begleitet.

Holt euch die Single hier als MP3 Down­load

Nachdem die erste Single „Wolke7“ Sommer­stim­mung und Cabrio-Feeling vermit­telte, führt uns Wolken­frei nunmehr mit „Wach­ge­küsst“ in den Abend der bunten Lichter. Trotz flotter Dance­beats bleibt VANESSA MAI und ihr Song dem Schlager treu – spätes­tens mit ihrem neuen Album hat sie bewiesen, dass die Kata­lo­gi­sie­rung, das Schub­la­den­denken, einzelner Genres längst von den Fans außer Kraft gesetzt wurde. Oder, wie VANESSA MAI über ihre Songs sagt: „Das ist Musik, die mir Spaß macht, die den Fans gefällt, die das ausdrückt, was ich fühle und was, wie ich inzwi­schen weiß, viele, viele Menschen ins Herz trifft.“

Quelle: SMA/ Ariola

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*