Das Adventskalender-Interview mit STEREOACT | Türchen Nr. 15

© Mats Bohle

 

Mit großen Schritten nähern wir uns jetzt dem Weihnachtsfest. Im 15. Türchen des Popschlager Aktuell Adventskalender-Interviews haben uns die Jungs von Stereoact jetzt verraten, wie sie die Weihnachtstage verbringen.

Was ist für Euch das Besondere an der Adventszeit?

Stereoact: „Die Adventszeit verbringen wir mit unseren Familien und Verwandten. Es ist für uns eine Zeit der Besinnung und von Traditionen“.

Gibt es gewisse Traditionen, die in der Adventszeit durchgeführt werden, z.B. Besuch des Christkindl-/Weihnachtsmarktes, Hausputz vor Weihnachten etc.?

Stereoact: „Ja natürlich sind Besuche auf Weihnachtsmärkten Pflicht. Genauso wie gemeinsames Plätzchenbacken, das Aufstellen von Erzgebirgischen Schwibbögen und das Dekorieren der Wohnung.“

Welche Bedeutung hat für Euch das Weihnachtsfest?

Stereoact: „Weihnachten ist für uns das Fest der Liebe. Wir genießen die Zeit mit unseren Familien“.

Gibt es wiederkehrende Formen des Heiligen abends? Wie wird der Heilige Abend gefeiert?

Stereoact: „Wir essen gemeinsam Mittag, gehen danach spazieren und am späten Nachmittag geht es in die Kirche. Nach der Kirche gibt es Traditionelles Essen und im Anschluss ist Bescherung“.

Welche Wünsche bestehen für das Neue Jahr 2021?

Stereoact: „Für uns ist es das wichtigste, das alle gesund bleiben. Wir hoffen natürlich auch, das bald wieder „Normalität“ einkehrt und keiner mehr Existenzangst haben muss“.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*