De Rand­fichten – Neues Album in neuer Beset­zung

Neues Album von De Rand­fichten in aktu­eller Neube­set­zung

Die Gruppe De Rand­fichten, die mit ihrem Lied “Lebt denn dr alte Holz­michl noch?” ganz Deutsch­land zum Schun­keln gebracht hat und dafür sogar mit dem ECHO und PLATIN für Single und Album ausge­zeichnet wurde, veröf­fent­licht ihr neues Album unter dem Motto „Wir sind gut drauf“! Den Beweis für diese Behaup­tung liefern sie mit gleich drei­zehn brand­neuen Liedern und einer Neuauf­nahme ihres berühmten Party-Hits.

In ihrer Neube­set­zung mit Sängerin Marion Frank, die vorher das Erzge­birgsduo „De Orgel­pfeifen“ verstärkt hat, über­zeugt das Trio auch weiterhin mit einer musi­ka­li­schen Mischung aus schwung­voll into­nierten Volks­weisen aus dem Erzge­birge und eigenen Liedern, die auf origi­nelle Art und Weise ganz alltäg­liche Dinge und die Menschen ihrer Umge­bung kari­kieren. Dass sie mit ihren Schunk­lern und Stim­mungs­ti­teln durchaus den Nerv der Zeit treffen und damit sowohl ein junges als auch ein älteres Publikum errei­chen, davon zeugen zahl­reiche Live-Termine, die die Gruppe jedes Jahr absol­viert.

Jetzt das neue Album mit Preis­ga­rantie vorbe­stellen

Auch auf ihrer neuen CD über­zeugen sie mit tradi­tio­nell anmu­tenden Heimat-Hymnen wie „Mei Arzge­birg“ oder „Glück auf“ sowie mit flotten Schunk­lern wie „Wir machen Volks­musik“ oder dem Mundart-Stück „Mei Hitsch“ und lustigen Rezept­an­lei­tungen für z. B. „Mei Sauer­kraut“ – der heim­liche Hit-Tipp nicht nur für säch­si­sche Köche! Zudem dürften sie mit ihrem Stim­mungs-High­light „Ich bin gut drauf“ und dem Party-Song „Wir machen Krach“ (incl. Rap-Anleihen in den Stro­phen) ihre Live-Konzerte rocken!

Ab Herbst werden die quir­ligen Sachsen also wieder Vollgas geben und natür­lich wird auch „dr alte Holz­michl“ wieder im Gepäck der neuen De Rand­fichten-Beset­zung mit Marion Frank, Michael Rostig und Thomas Lauter­bach sein. Diesmal natür­lich in der starken 2015er Version, die ihr neues Album komplet­tiert – wir freuen uns drauf!

Quelle: DA Records

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*