Die Königin der deutschen Popmusik zu Gast im Fürstlichen Schloss

| |

Die Königin der deutschen Popmusik zu Gast im Fürstlichen Schloss

Ein Beitrag von Andreas Breitkopf

Mit großer Spannung wurde Ende des vergangenen Jahres die Bekanntgabe des ersten Gastes der Schlossfestspiele 2019 erwartet. Umso größer war die Freude, als es geheißen hatte, dass NENA mit dem „Nichts versäumt-Open-Air Konzert 2019“ in die Schar der Künstler aufgenommen wurde.

Nena ist ein Multitalent – Musik, Fernsehen, soziales Engagement – sie ist aus keinem gesellschaftlichen Thema dieser Zeit wegzudenken und setzt sich vor allem für Kinder ein, wo sie nur kann. Selbst im 40. Jahr ihrer Karriere bleibt NENA eine der relevantesten und authentischsten Sängerinnen der Zeit, ein großes Stück Popkultur made in Germany.

Die Schlossfestspiele im Fürstlichen Haus Thurn und Taxis finden 2019 zum nunmehr 17 mal vom 12. bis 21. Juli in der zauberhaften Atmosphäre von Innenhof und Park des Fürstlichen Schlosses in Regensburg statt.

Nach Revolverheld am 14.07. und Michael Bolton am 15.07. werden wir auch für dieses Event selbstverständlich vor Ort sein und Euch darüber im Nachklang ausführlich berichten.

Karten können unter eventim.de sowie unter schlossfestspiele-regensburg.de/details/nena-2019/show.html erworben werden.

Hol‘ dir unseren Newsletter

Redaktion
Previous

Oli.P präsentiert sein brandneues Album „Alles Gute!“

Evakuierung bei TV-Aufzeichnung mit Florian Silbereisen

Next

Schreibe einen Kommentar