Die „Schlager Kult Messe“ baut ihr Programm weiter aus

© Schlager Kult Messe

Die „Schlager Kult Messe“ baut ihr Programm weiter aus

Nach dem Erfolg mit über 1.500 Besu­chern in 2018 hat die “Schlager Kult Messe“ bereits jetzt einen festen Platz im Termin­ka­lender der deut­schen Schla­ger­in­dus­trie.

Um unseren Marken­kern und die Posi­tio­nie­rung als die Schlager-Leit­messe weiter erfolg­reich auszu­bauen, wird es in 2019 einige Neuheiten und Erwei­te­rungen unseres Konzeptes geben. So wird unser Konfe­renz­pro­gramm durch neue Semi­nare und Work­shops erwei­tert. Wir planen Themen wie „Was macht einen guten Schla­ger­text aus?“, „Emotionen und Konzept – worauf achten die A&R Manager der Labels wirk­lich?“ oder „Radio­pro­mo­tion – worauf wird bei den Abhör­kon­fe­renzen geachtet, um in die Play­list zu kommen?“.

Mit dem weiteren Schwer­punkt „Digi­ta­li­sie­rung im Verkauf, Künst­ler­pro­mo­tion und Booking“ gehen wir auf die Trends der Zukunft ein. Um das Networ­king zu vertiefen, wird künftig eine „B2B Lounge“ für unge­störte Fach­ge­spräche instal­liert und auch das Cate­ring-Konzept wurde neu entwi­ckelt.

Mit einer Medien- und Social-Media-Offen­sive wollen wir die Reich­weite für die Marke „Schlager Kult Messe“ stärken und positiv ausbauen. Erst­malig wird es am Abend einen sepa­raten, öffent­li­chen Bereich für bis zu 3.500 Zuschauern, mit einer Genre-Premiere geben. Ein „Blind Date Konzert“ als erleb­barer Show­case für aufstre­bende und etablierte Schla­ger­künstler.

Die Fach­be­su­cher­messe „Schlager Kult“ als Leit­messe und Bran­chen­treff der Schla­ger­in­dus­trie findet am 9. Januar 2019 in Ober­hausen statt.

Quelle: Schlager Kult Messe




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*