Die “Schlager Kult Messe” baut ihr Programm weiter aus

© Schlager Kult Messe

Die “Schlager Kult Messe” baut ihr Programm weiter aus

Nach dem Erfolg mit über 1.500 Besuch­ern in 2018 hat die “Schlager Kult Messe“ bere­its jet­zt einen fes­ten Platz im Ter­minkalen­der der deutschen Schlagerindus­trie.

Um unseren Markenkern und die Posi­tion­ierung als die Schlager-Leitmesse weit­er erfol­gre­ich auszubauen, wird es in 2019 einige Neuheit­en und Erweiterun­gen unseres Konzeptes geben. So wird unser Kon­feren­zpro­gramm durch neue Sem­i­nare und Work­shops erweit­ert. Wir pla­nen The­men wie „Was macht einen guten Schlager­text aus?“, „Emo­tio­nen und Konzept — worauf acht­en die A&R Man­ag­er der Labels wirk­lich?“ oder „Radio­pro­mo­tion — worauf wird bei den Abhörkon­feren­zen geachtet, um in die Playlist zu kom­men?“.

Mit dem weit­eren Schw­er­punkt „Dig­i­tal­isierung im Verkauf, Kün­stler­pro­mo­tion und Book­ing“ gehen wir auf die Trends der Zukun­ft ein. Um das Net­work­ing zu ver­tiefen, wird kün­ftig eine „B2B Lounge“ für ungestörte Fachge­spräche instal­liert und auch das Cater­ing-Konzept wurde neu entwick­elt.

Mit ein­er Medi­en- und Social-Media-Offen­sive wollen wir die Reich­weite für die Marke „Schlager Kult Messe“ stärken und pos­i­tiv aus­bauen. Erst­ma­lig wird es am Abend einen sep­a­rat­en, öffentlichen Bere­ich für bis zu 3.500 Zuschauern, mit ein­er Genre-Pre­miere geben. Ein „Blind Date Konz­ert“ als erleb­bar­er Show­case für auf­strebende und etablierte Schlagerkün­stler.

Die Fachbe­sucher­messe „Schlager Kult“ als Leitmesse und Branchen­tr­e­ff der Schlagerindus­trie find­et am 9. Jan­u­ar 2019 in Ober­hausen statt.

Quelle: Schlager Kult Messe




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*