Dinslaken feierte die „Welcome Back Beach Party“ auf dem Neutorplatz

 

Ein Bericht von Nicole Wern­er

Strahlen­der Son­nen­schein und Tem­per­a­turen jen­seits der 30-Grad-Marke lock­ten am ver­gan­genen Sam­stag wieder zahlre­iche Besuch­er in die Dinslak­en­er Innen­stadt. Das Team der Neu­tor-Galerie sorgte mit der großen „Wel­come Back Beach Par­ty“ bere­its zum fün­ften Mal in Folge für fan­tastis­che Stim­mung auf dem Neu­tor­platz.

Dabei hat alles ein­mal ganz klein ange­fan­gen und sich erst mit den Jahren gesteigert, wie uns Junior Cen­ter Man­agerin San­dra Malleis im Gespräch ver­rat­en hat. Sie selb­st hat ein großes Herz für den deutschen Schlager und freut sich jedes Jahr auf’s neue die Wel­come Back Beach Par­ty in Dinslak­en ver­anstal­ten zu kön­nen. Neben der Volks­bank Rhein-Lippe, König-Pilsen­er und Sinal­co sind in diesem Jahr auch wieder einige Geschäfte der Neu­tor-Galerie als Spon­soren aufge­treten.

Mit kleinen Give-Aways wie Wasser­bälle und Son­nen­brillen hat­te sich die Neu­tor-Galerie auch für das Pub­likum etwas schönes ein­fall­en lassen. Und bei diesen Tem­per­a­turen wurde auch mal der Wassser­schlauch in die Hand genom­men um die feiernde Menge ein wenig abzukühlen.

Auf der Bühne heizten Julia Ben­der, Noel Ter­horst, Neon, Michael Fis­ch­er, Nor­man Lan­gen, Ingo ohne Flamin­go, Mar­ry, Ste­fan Stürmer, Speck­takel, Anna Maria Zim­mer­mann, Mick­ie Krause, Jörg Bausch und das Chaos Team kräftig ein. Von „Großes Kino“ über „Yolan­da“ und „Ver­liebt in Malle“ bis hin zu „Eine Woche wach“. Ein Ohrwurm fol­gte auf den näch­sten und das Pub­likum bewegte sich zu den Hits. Es war ein­fach toll, Dinslak­en mal wieder so feiern zu sehen.

Im Namen von Pop­schlager Aktuell bedanken wir uns für die Ein­ladung uns freuen uns auf die näch­ste Aus­gabe der „Wel­come Back Beach Par­ty“ in Dinslak­en.

Alle Bilder dieser Ver­anstal­tung gibt es wie gewohnt auf unser­er Flickr-Seite zu bestaunen.

Schreibe einen Kommentar