Wenn uns unser Smartphone Foto-Rückblicke anzeigt, sind sie da: Erinnerungen an vergangene Zeiten, die von spannenden Begegnungen und tollen Menschen geprägt sind. Mit einigen dieser Weggefährten stehen wir noch immer in Kontakt, von anderen hingegen wissen wir möglicherweise nicht so recht, wie es ihnen gerade geht und was sie machen.

- Anzeige -

Warum also nicht den Hörer in die Hand nehmen, die Nummer wählen und „Bonjour, ca va?“ fragen … Genau das tut auch Mike Singer und fragt in seiner neuen Single Bonjour ca va (VÖ: 22.10.2021).

Bonjour ca va – drei kleine Worte mit großer Wirkung. Drei kleine Worte, die an gemeinsame Momente erinnern. Drei kleine Worte, die vergangene Zeiten ins Hier und Jetzt holen und Neues entstehen lassen. Denn warum nur an damals denken, wenn man den Zauber dieser Zeit – und auch den Menschen, mit dem wir diese Erinnerungen verbinden – zurück in die Gegenwart bringen kann?

Mein iPhone zeigt mir nen Rückblick an,
wir war’n in New York und Berlin
Wir haben all unser Geld verbrannt,
die Zeiten vergessen wir nie

Es sind diese ganz besonderen Momente, die uns niemand nehmen kann, von denen der 21-jährige Ausnahmekünstler in seinem neuen Song singt. Sie finden als Schnappschuss einen Platz in unserer Fotogalerie und haben für immer einen festen Teil in unserem Herzen. Und noch mehr: Sie erinnern uns daran, dass wir die Menschen, mit denen wir all diese Abenteuer erlebt haben, nicht missen wollen:

Es sind so viele Bilder,
die mich erinnern,
dass ich mal anruf und frag:
Bonjour ca va,
wollt nur mal fragen, wie’s dir geht
und was du machst,
wir sollten uns mal wiedersehen

Nach seiner erfolgreichen Neuinterpretation des 80er-Jahre Hits „Forever Young“ beweist Mike Singer mit seinem neuen Track, der über Better Now Records (Universal) veröffentlicht wird, aufs Neue, dass emotionale Lyrics und tanzbare Beats sich nicht ausschließen. Ganz im Gegenteil: Der Ex-DSDS-Juror geht sogar einen Schritt weiter und vereint gefühlvolle Erinnerungen mit einem positiven und mitreißenden Blick in die Zukunft. In Gang gesetzt werden all diese Emotionen von drei Worten, die der Musiker mit einem Griff zum Telefon in die Tat umsetzt. Drei Worten, die Vergangenes wiederaufleben lassen und möglicherweise ein neues Abenteuer beginnen lassen: Bonjour ca va.

Titel: Bonjour, ca va?
Künstler: Mike Singer
Release: 22. Oktober 2021
Label: Better Now Records
Format: Digital/Streaming
Genre: Deutsch-Pop

Jetzt downloaden bei Amazon*
Jetzt streamen mit Amazon Music*
Jetzt streamen mit Deezer*
Jetzt streamen mit Spotify*

 

Quelle: ELE/ Better Now Records