Ei, ei, ei, die Goass is weg“ — die neue Single von voXXclub

Ei, ei, ei, die Goass is weg“ — die neue Single von voXXclub

Von voXXclub weiß man, dass sie sehr hart arbeit­en – 300 Ter­mine im Jahr standen 2015 auf ihrem Kalen­der plus 40 TV-Ter­mine. Von voXXclub weiß man, dass sie sehr sym­pa­thisch und hil­fs­bere­it sind – dafür sprechen die vie­len Fan­fo­tos und Über­raschungsauftritte bei Fans und dafür ste­hen die Hil­f­sak­tio­nen die sie selb­st ins Leben gerufen haben (Blut­spendeak­tion in München, Tauschak­tion, Besuch der Kinderkreb­sklinik Tut­tlin­gen) oder die sie aktiv unter­stützen (Jose Car­reras Stiftung, Auftritte bei Kinderkreb­sklinik Pas­sau, Wärmes­tube Salzburg). voXXclub sind sehr pro­fes­sionell – dafür haben sie ihr musikalis­che Handw­erk in vie­len Jahren gel­ernt und dafür ste­ht die tägliche Vor­bere­itung und Zuver­läs­sigkeit bei jedem Auftritt.

voXXClub sind für jeden Spaß zu haben, das sieht man täglich auf ihren ver­rück­ten Face­book-Posts. Und – voXXclub gehören zu den erfol­gre­ich­sten Acts – dafür sprechen die Platin und Goldausze­ich­nun­gen. voXXclub sind Stars auf Youtube, genau­so im TV, genau­so im Livesek­tor, die sich aus ein­er kraftvollen, sin­gen­den und tanzen­den A-capel­la-Band zu einem Act entwick­elt hat, der aus dem wohl bre­itesten Fun­dus der Pop- und Volksmusik schöpft und sein ganz eigenes, glänzen­des Ding macht. So bunt wie die Titel des neuen Albums „Geiles Him­mel­blau“, so vielfältig und ange­sagt sind die Peo­ple behind, die an dieser CD mit­gewirkt haben. Da sind natür­lich die voXXclub­ber mit ihren Stim­men. Dann Johannes Bär, der kon­ge­niale Bläs­er von der Com­bo hmbc (hol­stu­an­er­musig­big­band­club), der weltweit in Sachen Jazz unter­wegs ist. Der Gitar­rist Anders Wigelius aus Schwe­den, der den glob­alen Popap­peal mit ein­bringt. Und natür­lich der Mach­er und Pro­duzent Mar­tin Sim­ma, der es immer wieder ver­ste­ht, all diese Stile und Kün­stler zu einem kraftvollen, mitreißen­den Neuen zu for­men und so neue Musik zu gebären.

Hol’ dir die aktuelle Single von voXXclub jetzt als Download. Klick hier

Spür­bar ist dabei neben der musikalis­chen Vielfalt immer wieder das iro­nis­che Augen­zwinkern in den Songs, das auch bei der aktuellen Sin­gle „Ei, ei, ei, die Goass is weg“ ganz offenkundig durch­schim­mert. Heftige Power­beats, eine pumpende fette Tuba und ein witziger bayrisch­er Text über eine frei­heit­sliebende Geiß (im Dialekt „Goas“), das sind die hitverdächti­gen Zutat­en der neuen Sin­gle. Ein Stim­mungs-Tra­di­tion­al aus der alpen­ländis­chen Volksmusik, das die Jungs in ihrem Stil auf aktuellen Sound und auf Par­ty getrimmt haben. Ganz so, wie sie es auch schon bei ihrem Hit „Rock mi“ umge­set­zt haben. Die „Goas“, das schöne Wort aus dem Alpen­ländis­chen, das sowohl das zick­ige Tier bedeutet als auch ein sehr hüb­sches Mäd­chen. Die Goas die gelang­weilt ist von ihrem Bock, sucht ihr Glück nachts ein­fach in der Ferne. Also alles wie im richti­gen Leben, nur auf der Alm halt und in jedem Fall ein zün­ftiges Lied­chen wert! Ein­fach großar­tig! Die näch­ste Par­ty kann kom­men!




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*