Einbruch bei Michael Wendler!

| |

 

Während der Schlagerstar das herrliche Wetter in Florida genießt, wurde auf seinem Anwesen in Dinslaken eingebrochen und mehrere tausend CD’s und DVD’s entwendet. Gegenüber der „Bild“-Zeitung bestätigte Michael Wendler den Vorfall: „Ja, bei mir wurde eingebrochen! Mein Anwalt bereitet eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Diebstahl vor! Das ist kein Scherz, sondern eine Straftat.“

Die gestohlen Presswerke des Sängers decken sich vermutlich auch mit den vor wenigen Tagen in einem Dortmunder Altkleider Container entdeckten Exemplaren.

Auf der sogeannten Wendler Ranch in Dinslaken haben sich die Einbrecher möglicherweise Zugang zu einem kleinen Stallanbau verschafft. Dort lagerte der Schlagersänger nämlich sehr viele CDs und DVDs, überwiegend „alte Promo-Ware“ wie er sagt.

Über die Gerüchte, Michael Wendler habe die CDs selbst aufkaufen lassen, um so seine Chart-Platzierungen zu verbessern, sagte der Sänger zur „Bild“-Zeitung: „Quatsch, lächerlich! Das ist ein so ausgeklügeltes System, da ist Manipulation nicht möglich! Das weiß jeder, der sich in der Branche auskennt.“

Redaktion
Previous

Gema und YouTube sind sich endlich einig!

Vanessa Mai „Für dich – Live aus Berlin“ jetzt auf CD, DVD und BLU-RAY

Next

Schreibe einen Kommentar