Eva Luginger verbreitet mit „So genial“ erste Frühlingsstimmung

Eva Luginger verbreitet mit „So genial“ erste Frühlingsstimmung

Ein Beitrag von Andreas Breitkopf

Wer sehnt sich nicht nach dem Gefühl, einfach in den Tag hinein zu leben, sorglos zu sein und rund um glücklich mit sich die Natur in ihrer Schönheit zu erfassen.

Die Künstlerin Eva Luginger aus Velden bringt dies in ihrer neuen Single „So genial“ in bemerkenswerter Weise zu Gehör: Die neue, gute Laune Sonnenschein-Single, welche als Vorbote für das neue Album „So genial“ (VÖ 31.05.2019), heute der Öffentlichkeit präsentiert wird, erzählt von unbändiger Lebenslust, plötzlicher Freude, packender Liebe und – was nicht vergessen werden darf – der Liebe zu sich selbst.

Jeder, der den Titel das erste Mal hört, könnte verleitet werden, an eine klassische Liebesgeschichte zu denken, bei der ein Mann plötzlich ins Leben tritt und alles perfekt zu sein scheint. „Was, wenn sich hier alles nicht um eine andere Person dreht, sondern um einen selbst? Ich zum Beispiel musste auch erst lernen, mich selbst zu akzeptieren und zu lieben, bevor es ein anderer konnte. Wenn man den Text aus diesem Blickwinkel betrachtet bekommen Zeilen wie ‚Fühl mich gut – wegen Dir’ oder ‚Ich spür das Leben und die Liebe in Mir wegen Dir’ gleich eine ganz andere und tiefere Bedeutung.“, so Eva Luginger über ihre neue Single.

Mitte März verbrachte Eva und ihr Team eine Woche auf Mallorca, um das dazugehörige Video zu drehen, welches Sommer-Feeling versprüht, zu Meeresrauschen am Strand einlädt und Lust macht auf ausgelassene Fahrrand-Touren entlang der Felder.

Wir wünschen Eva Luginger mit der neuen Single viel Erfolg und freuen uns auf das gleichnamige Album.

Eva Luginger | So genial

✘ Single Facts

Titel: So genial
Künstler: Eva Luginger
Release: 12. April 2019
Label: Mandorla Music
Format: Digital
Genre: Popschlager

➡ Jetzt downloaden mit Amazon*
➡ Jetzt streamen mit Amazon Music*




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*