Evakuierung bei TV-Aufzeichnung mit Florian Silbereisen

Evakuierung bei TV-Aufzeichnung mit Florian Silbereisen

Auf­grund von schw­eren Unwet­tern musste die TV-Aufze­ichung „Die Schlager des Som­mers“ mit Flo­ri­an Sil­bereisen kurzfristig unter­brochen wer­den. Die Men­schen auf dem Gelände in Klaf­fen­bach mussten evakuiert wer­den und wur­den dazu angewiesen drin­gend Schutz zu suchen. Nach­dem sich das Wet­ter wieder gebessert hattte, wurde die Show gegen 22.30 Uhr fort­ge­set­zt – zu diesem Zeit­punkt haben sich die meis­ten Zuschauer aber schon auf dem Heimweg befun­den. Auf der Face­book-Seite von „Die Schlager des Som­mers“ beklagten sich bere­its einige Zuschauer dass Sie über eine mögliche Fort­set­zung des Sendung nicht informiert wur­den.

Die Show wurde in diesem Jahr bere­its zum siebten Mal am Wasser­schloss Klaf­fen­bach bei Chem­nitz aufgeze­ich­net. Neben Klubbb3 waren u.a. auch Live-Auftritte von Eloy de Jong, Jür­gen Drews, Ben Zuck­er, Maite Kel­ly, Thomas Anders, Semi­no Rossi und Max­i­m­il­ian Arland geplant. Der Ausstrahlung­ster­min im MDR ist für den 10. August 2019 vorge­se­hen.

Schreibe einen Kommentar