Event-Bericht: Das war der „Ballermann Award 2019“

Event-Bericht: Das war der Ballermann Award 2019

Ein Bericht von Nicole Werner

Nachdem die Verleihung des Ballermann Award in den vergangenen Jahren oft im Willinger Brauhaus stattgefunden hatte, wurde der sogenannte Party-Oscar am letzten Sonntag bereits zum zweiten Mal in Oberhausen verliehen. Zahlreiche Künstler und Fans haben sich daher an diesem Tag auf den Weg ins Ruhrgebiet gemacht um dort die Verleihung des Ballermann Award 2019 hautnah in der Turbinenhalle miterleben zu können. Der sympatische Frank Neuenfels und die bezaubernde Ina Colada moderierten dabei Geschehnisse.

Auch in diesem Jahr präsentierte sich in Oberhausen wieder das Who is Who der Party- und Schlagerszene. Eingebettet in ein schönes Rahmenprogramm mit vielen musikalischen Live Acts wurde der Ballermann Award dabei wie gewohnt in unterschiedlichen Kategorien an die Künstler verliehen. Die Preisträger des Jahres 2019 gibt es hier zu sehen:

  • Newcomer 2019: Specktakel
  • Video Award: Ingo ohne Flamingo
  • Beste Live Show: Mickie Krause
  • 40 Jahre Bühne: Andy Luxx
  • Publikums Award: Menderes
  • Beste Entertainment: Marry
  • TV und Medien: Die Autohändler
  • Beste weibliche Show: Ina Colada
  • Beste männliche Show: Tobee
  • Kult Hit Award: Tim Toupet
  • Dance National: Stereoact
  • Jubiläums Award: Olaf Henning
  • Schlager Award: Achim Petry

Eine Preisverleihung, wie der Ballermann Award 2019, ist ohne die passende Musik natürlich kaum vorstellbar und so präsentierten selbstverständlich alle Künstler ihre größten Erfolge auch noch einmal Live on Stage in der Turbinenhalle Oberhausen. 100% Ballermann. 100% Party.

Popschlager Aktuell gratuliert an dieser Stelle noch einmal allen Künstlern zum Ballermann Award 2019. Wir bedanken uns, das wir die Veranstaltung in diesem Jahr begleiten durften. Alle Bilder des Ballermann Awards 2019 sind auf unserer Flickr-Seite zu finden.

Schreibe einen Kommentar