Weihnachten mit Feuerherz: “Merry Christmas”

© Universal Music

Weihnachten mit Feuerherz: “Merry Christmas”

Wei­h­nacht­en naht und so hat sich die Band Feuer­herz aufgemacht, uns mit „Mer­ry Christ­mas“ einen wun­der­schö­nen, mod­er­nen Wei­h­nachts-Song an die Hand zu geben. Falls jemand der Mei­n­ung sein sollte, er hätte den Song schon mal gehört, hat er recht. Denn „Mer­ry Christ­mas“ wurde im Jahr 2015 erst­mals veröf­fentlicht und wurde — ähn­lich wie „Last Christ­mas von WHAM im inter­na­tionalen Bere­ich — zum Dauer­bren­ner der deutschen Wei­h­nachtssongs. Mehr als 2 Mio. Klicks auf YouTube hat der schlagereske Pop­song schon einge­sam­melt und ist somit als erste Sin­gle-Auskop­plung der fro­he Bote der ger­ade veröf­fentlicht­en Dop­pel-CD Win­ter-Edi­tion des let­zten Stu­dio-Albums „Feuer­herz“.

Der sen­sa­tionelle Erfolg des Liedes hat gute Gründe: „Mer­ry Christ­mas“ ver­strömt von der ersten Note an fröh­lich­es Wei­h­nachts­feel­ing, ist ein Song, der die Wei­h­nacht­szeit heit­er und trotz­dem feier­lich ange­ht. Das Lied hat musikalisch und pro­duk­tion­stech­nisch inter­na­tionales For­mat und ist mehrsprachig in Deutsch, Ital­ienisch, Englisch und Nieder­ländisch gehal­ten. Für den guten Sound sorgten auch hier wieder Syn­di­cate Music aus München, die vom Start weg, an den Reglern für die Gruppe saßen und zusam­men mit den Jungs die gelun­gene Mis­chung aus Pop und Schlager entwick­el­ten.

Die geniale aber ein­fache Melodie von „Mer­ry Christ­mas“ fordert sofort zum Mitsin­gen auf. Feuer­herz haben es ein­fach drauf, Pop und Schlager vir­tu­os zu verbinden und dem Ganzen noch einen Schuss Par­tyfeel­ing zu ver­lei­hen. Das funk­tion­iert bei den Beach-Par­tys im Som­mer genau­so wie zur besinnlichen Wei­h­nacht­szeit.

Feuerherz | Merry Christmas

✘ Single Facts

Titel: Mer­ry Christ­mas
Kün­stler: Feuer­hert
Release: 9. Novem­ber 2018
LabelELE/Electrola
For­mat: Dig­i­tal
Genre: Pop­schlager

➡ Jet­zt down­load­en mit Ama­zon
➡ Jet­zt strea­men mit Ama­zon Music

Quelle: MPN




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*