Frank Zander “foxt” mit Angelina

© Manfred Esser

Frank Zander “foxt” mit Angelina

Der Com­e­dy-Gott, wie ihn jüngst die BILD-Zeitung betitelte, veröf­fentlicht mit sein­er Sin­gle „Angeli­na“ als Vor­bote zu seinem neuen Album eine richtig gut gelaunte Som­mer-Num­mer. Frisch und fröh­lich pro­duziert, rei­ht sich Zan­ders neueste musikalis­che Flamme „Angeli­na“ in die lange Liste sein­er leg­endären Frauengeschicht­en wie „Mar­lene“, „Susi“, „Jean­ny“ oder „Marie“ ein.

Auf dem Weg zum Stu­dio hörte der Ur-Berlin­er den guten alten Har­ry-Bela­fonte-Hit im Autora­dio und dachte sofort – der Song passt zu mir. Sein langjähriger, kon­ge­nialer Tex­ter und Fre­und Han­no Bruhn schrieb die deutsche Fas­sung und prompt erfol­gte auch die Freiga­be aus den USA.

Damit Angeli­na auch auf den Tanzflächen eine gute Fig­ur macht, hat der Remix-Experte DJ Dom­ic Hand angelegt und zwei coole Remixe beiges­teuert. Kom­plet­tiert wird Zan­ders neue Sin­gle dann noch mit ein­er weit­eren, unglaublichen Frauengeschichte namens „Lau­ra“ – ein weit­er­er Vorgeschmack auf ein neues, typ­is­ches Frank Zan­der Album…

Quelle: Frank Zander




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*