Frank Zander „foxt“ mit Ange­lina

© Manfred Esser

Frank Zander „foxt“ mit Ange­lina

Der Comedy-Gott, wie ihn jüngst die BILD-Zeitung beti­telte, veröf­fent­licht mit seiner Single „Ange­lina“ als Vorbote zu seinem neuen Album eine richtig gut gelaunte Sommer-Nummer. Frisch und fröh­lich produ­ziert, reiht sich Zanders neueste musi­ka­li­sche Flamme „Ange­lina“ in die lange Liste seiner legen­dären Frau­en­geschichten wie „Marlene“, „Susi“, „Jeanny“ oder „Marie“ ein.

Auf dem Weg zum Studio hörte der Ur-Berliner den guten alten Harry-Bela­fonte-Hit im Auto­radio und dachte sofort – der Song passt zu mir. Sein lang­jäh­riger, konge­nialer Texter und Freund Hanno Bruhn schrieb die deut­sche Fassung und prompt erfolgte auch die Frei­gabe aus den USA.

Damit Ange­lina auch auf den Tanz­flä­chen eine gute Figur macht, hat der Remix-Experte DJ Domic Hand ange­legt und zwei coole Remixe beige­steuert. Komplet­tiert wird Zanders neue Single dann noch mit einer weiteren, unglaub­li­chen Frau­en­geschichte namens „Laura“ – ein weiterer Vorge­schmack auf ein neues, typi­sches Frank Zander Album…

Quelle: Frank Zander

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*