Wer einen Blick auf die Kanäle in den sozialen Medien von Gina Brese wirft, wird schnell feststellen: Die Sängerin und ihr Saxofon – das ist eine untrennbare Einheit. – Aber kann sie auch singen? Ja… Mit der Single „Sei still und tanzbeispielsweise stellt sie dies auf beeindruckende Weise da.

- Anzeige -

Popschlager Aktuell hatte die Freude, die Sängerin für ein ZOOM-Interview treffen zu dürfen und auf diese Art mehr über das musikalische Schaffen der Sängerin zu erfahren.

Drei Singles hat Gina Brese in der Zwischenzeit veröffentlicht: „Sei still und tanz‘“, „Fühl‘ Dich frei‘ sowie „Nicht zu toppen“. Gerade die zuletzt genannte Veröffentlichung zeigt ihre Leidenschaft zum Saxofon in Kombination mit ihrer powervollen und einzigartigen Stimme.

„Nicht zu toppen“ beschreibt die Gefühlswelt eines frisch verliebten Paares, für das es keine Grenzen gibt: bedeutsame Momente, gemeinsame Blicke in die Zukunft und unvergessliche Erlebnisse, die „nicht zu toppen“ sind… Erfahrungen, die Viele sicherlich schon gemacht haben.

Mit ihrer Single „Fühl‘ Dich frei“ durfte die Sängerin bereits Erfolge feiern: Im vergangenen Jahr war sie nämlich Gewinnerin des ‚Hit-Newcomer-Votings‘ der Sendung ‚Schlager des Monats‘, moderiert von Bernhard Brink.

Was sind die Pläne von Gina Brese für 2022 und darüber hinaus? Wird es weitere Single-Veröffentlichungen geben? Kommt vielleicht im neuen Jahr Album der Sängerin auf den Markt?

All das haben wir in einem ZOOM-Interview von der Sängerin erfahren dürfen. Schaut gerne bei YouTube vorbei, abonniert unseren Kanal und informiert Euch über die Sängerin Gina Brese.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden