Große Sorge um Schlager-Star Matthias Reim

© Manfred Esser

Große Sorge um den Schlager-Star Matthias Reim

Laut einem Bericht der BILD Zeitung zufolge soll sich Schlager-Star Matthias Reim in ein­er lebens­bedrohlichen Sit­u­a­tion befind­en. Der “Ver­dammt ich lieb’ dich”-Sänger liegt mit ein­er schw­eren Herz­muskel-Entzün­dung im Kranken­haus, alle Konz­erte bis Novem­ber mussten abge­sagt wer­den und auch die Pro­duk­tion für das am 23.10. geplante Album “3 Akko­rde und die Wahrheit” wurde vor­erst gestoppt.

Grund für die schwere Erkrankung soll eine ver­schleppte Grippe gewe­sen sein. Erst vor kurzem machte der Sänger mit ein­er dop­pel­seit­i­gen Leis­ten­bruch Oper­a­tion von sich reden. Da der Sänger schnell­st­möglich wieder für seine Fans auf der Bühne ste­hen wollte, hat­te er sich damals schon nicht richtig auskuri­ert. Jet­zt der näch­ste Schock — Herz­muskel-Entzün­dung und ein Kranken­haus Aufen­thalt — Die Sit­u­a­tion ist ernst.

Wir müssen alles tun, dass Matthias wieder gesund wird, das ist jet­zt das Aller­wichtig­ste” so Man­ag­er Dieter Wei­den­feld gegenüber der BILD.

Pop­schlager Aktuell wün­scht Matthias Reim eine baldige und vorallem voll­ständi­ge Gene­sung.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*