Hansi Hinterseer: TV Comeback mit eigener Sendung

Quelle: hr - ORF / Kerstin Joensson

Hansi Hinterseer: TV Comback mit eigener Sendung

Jet­zt bestellen

Erst­mals seit 2014 kommt HANSI HINTERSEER wieder mit ein­er Neu-Pro­duk­tion ein­er eige­nen Musik­sendung ins Fernse­hen: Gemein­sam mit dem ORF und dem MDR pro­duziert der Hes­sis­che Rund­funk (hr) in diesem Jahr „Ein Streifzug mit Han­si Hin­ter­seer: Das Tannheimer Tal“. Der sym­pa­this­che Volksmusik­star freut sich eben­so wie die drei Sender darüber, dass er einem bre­it­en Pub­likum wieder Musik, Brauch­tum und atem­ber­aubende Land­schaften präsen­tieren kann. In Deutsch­land wird die Sendung am Sam­stag, 11. Novem­ber 2017, um 20.15 Uhr zeit­gle­ich im hr-fernse­hen sowie im MDR Fernse­hen aus­ges­trahlt.

Das Tannheimer Tal in den All­gäuer Alpen gren­zt an Bay­ern und bietet die traumhafte Kulisse für die Sendung, bei der HANSI HINTERSEER nicht nur Stars aus Schlager und Volksmusik präsen­tiert, son­dern auch Land und Leute erkun­det. Der Streifzug bietet Ein­drücke von der typ­is­chen Tier­welt des Tales bis hin zu regionalen Köstlichkeit­en und orig­inellen Bräuchen.

Die ersten Szenen wur­den, noch ganz in win­ter­lich­er Atmo­sphäre, vor kurzem bere­its gedreht: Am tief ver­schneit­en Neunerköpfle und auf der Gund­hütte wedelte Han­si in gewohn­ter Ele­ganz die Skip­is­ten hin­unter. Schon beim Drehstart hat­te der beliebte Sänger eine „Irrsinns­gau­di“ und par­o­dierte seine eige­nen Ski-Lieder wie den „Ski-Twist“. Noch mehr Spaß soll es dann bei der 90-minüti­gen Sendung im Novem­ber geben.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*