Happy Birthday, Anni Perka!

Anni Perka
© Sandra Ludewig

Happy Birthday, Anni Perka!

Ein Beitrag von Andreas Bre­itkopf

Mit ihrer Debüt-Sin­gle „Tanz auf dem Vulkan“ faszinierte sie die Zuschauer der 2016 aus­ges­trahlten TV-Schlagersendung von Flo­ri­an Sil­bereisen: Anni Per­ka. Heute feiert die sym­pa­this­che Sän­gerin ihren 30. Geburt­stag. Wir grat­ulieren dazu ganz her­zlich.

Ist das nicht Helene Fis­ch­er? – Diese Frage wurde Anni Per­ka sicher­lich bere­its sehr häu­fig gestellt. Bevor sie sich näm­lich für eine Kar­riere als Schlager-Sän­gerin entsch­ieden hat­te, war sie zwei Jahre sehr erfol­gre­ich als Helene-Fis­ch­er Dou­ble unter­wegs.

Meine Fam­i­lie kommt aus Polen

Ein Weg entste­ht, wenn man ihn geht: Dieses chi­ne­sis­che Sprich­wort kann man als Mot­to für die junge Ham­burg­erin anse­hen. Am 08. März 1989 in der Hans­es­tadt geboren, absolvierte sie dort ihre Schul­lauf­bahn bis hin zum Abitur. Danach begann sie eine Aus­bil­dung in Tanz, Gesang und Schaus­piel an der ort­san­säs­si­gen Stage School. Neben Ski­fahren und Ten­nis zählen Reisen und Fre­unde tre­f­fen zu den Hob­bies von Anni. Obwohl sie in Deutsch­land geboren wurde, zeigt sie immer wieder ihre Ver­bun­den­heit mit dem Heimat­land ihrer Eltern Polen. In einem Beitrag für Schlager­plan­et Radio stellte sie den Mod­er­a­toren Julian David und Ani­ka Reichel die Auf­gabe, pol­nis­che Piero­gi zuzu­bere­it­en.

Erster TV-Auftritt bei Sil­bereisen

Nach­dem Anni zwei Jahre erfol­gre­ich als offizielles Helene Fis­ch­er Dou­ble in ganz Deutsch­land umher­tourte, ergriff sie die Chance und bere­it­ete ihre Kar­riere als Schlager­sän­gerin vor. Mit ihrer Debüt-Sin­gle „Tanz auf dem Vulkan“ begeis­terte sie die Zuschauer der Sendung „150 Jahre Schlager“, mod­eriert von Flo­ri­an Sil­bereisen. Dies war der Beginn ein­er neuen Kar­riere. Gerne denkt Anni an diesen Tag zurück und sagt: „Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung & diese emo­tionale Pre­miere. Danke Flo­ri­an und natür­lich auch danke an alle, die das ermöglicht haben!! So eine Pre­miere ver­gisst man nie“.

Debüt-Album und weit­ere Songs

Im Feb­ru­ar 2016 wurde ihr Debüt-Album „Lass uns träu­men“ veröf­fentlicht. Hier­von sind die Sin­gles „Tanz auf dem Vulkan“, „Bitte melde dich“ und „Liebe lebt ewig“ aus­gekop­pelt wor­den. Zwei Vor­läufer des am 16. März 2018 in die Läden kom­menden Albums „Dafür lebe ich“ sind auch bere­its zu hören: „Die Welt ste­ht still“ und „Dafür lebe ich“. Sie machen beim Hören direkt Lust und Freude auf das Album, welch­es garantiert vielver­sprechend und gelun­gen sein wird.

Wir wün­schen Anni zu ihrem 30. Geburt­stag Glück, Gesund­heit und Erfolg.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*