Helene Fischer: 40.000 Fans feiern Tour-Auftakt in Leipzig!

Helene Fischer
© Anelia Janeva

Helene Fischer: 40.000 Fans feiern Tour-Auftakt in Leipzig!

Deutsch­lands Megas­tar Helene Fis­ch­er geht wieder auf Sta­dion-Tournee: mit ein­er neuen atem­ber­auben­den Show, ein­er sen­sa­tionellen Bühne und natür­lich jed­er Menge Musik. Die Star- Enter­tainer­in zog erneut alle Reg­is­ter und ver­set­zte ihr Pub­likum von Anfang an in aus­ge­lassene Par­tys­tim­mung.

Helene Fis­ch­er sang ihre größten Hits in teil­weise neuen und noch nie zuvor gehörten Ver­sio­nen und nutzte die gigan­tis­che Bühne für viele fan­tastis­che Tanzein­la­gen. Auf den über 1.000 Quadrat­meter großen LED-Walls kon­nten die Fans Helene Fis­ch­er dabei so nah wie sel­ten erleben. Übertrof­fen nur noch durch die tri­umphale Fahrt ins Sta­dion mit­ten durchs Pub­likum, die der Super­star ganz som­mer­lich auf der offe­nen Lade­fläche eines speziell gestal­teten „Helene-Mobils“ absolvierte.

Das beein­druck­ende Licht­de­sign und die aufwändi­ge Pyrotech­nik tat­en ihr Übriges, um Helene Fis­ch­er wieder ein­mal per­fekt in Szene zu set­zen und das rest­los begeis­terte Pub­likum ständig aufs Neue zu über­raschen.

Zum großen Finale sang Helene Fis­ch­er ihren Megahit Achter­bahn aus dem aktuellen Album, um sich nach weit über zwei Stun­den Konz­ert unter tosen­dem Applaus von ihrem Pub­likum zu ver­ab­schieden.

Die bei­den Tourneen zum aktuellen Album „Helene Fis­ch­er“ – „Helene Fis­ch­er live – 2017/2018“ und „Helene Fis­ch­er – Die Sta­dion-Tournee 2018“ – wer­den am Ende über 1,2 Mil­lio­nen Konz­ertbe­such­er gese­hen haben. Damit ist Helene Fis­ch­er nicht nur die erfol­gre­ich­ste Tournee Europas der let­zten Jahre gelun­gen, son­dern sie hat sog­ar ihren eige­nen Mil­lionen­er­folg der „Farbenspiel“-Tournee noch ein­mal übertrof­fen. So bleibt sie auch weit­er­hin eine der erfol­gre­ich­sten Live-Kün­st­lerin­nen aller Zeit­en.

Mit dem Album „Helene Fis­ch­er Live – Die Are­na Tournee“ schaffte die Aus­nah­mekün­st­lerin ein Jahr nach Veröf­fentlichung der Stu­dio-Pro­duk­tion „Helene Fis­ch­er“ den Sprung zurück auf #1 der Offiziellen Deutschen Album­charts, in denen sie allein mit diesen Releas­es bere­its seit ins­ge­samt 57 Wochen vertreten ist.

Das gestrige Konz­ert war Auf­takt der ins­ge­samt 14 Ter­mine umfassenden „Helene Fis­ch­er — Die Sta­dion Tournee 2018“ durch Deutsch­land, Öster­re­ich und die Schweiz. Einige Restkarten sind noch erhältlich.

Wer noch ein­mal die in Koop­er­a­tion mit 45Degrees – A Divi­sion of Cirque du Soleil designte Are­nashow mit ihren spek­takulären Akro­batik-Ele­menten erleben möchte, kann dies bei einem der weni­gen Nach­holter­mine von „Helene Fis­ch­er – Live 2018“ in Mannheim, Wien oder Berlin oder bei ihrem ersten Are­na-Konz­ert in Hol­land tun.

Quelle: Semmel Concerts




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*