Herzlichen Glückwunsch, Alexandra Hofmann

Alexandra Hofmann
© anita-alexandra.de

Herzlichen Glückwunsch, Alexandra Hofmann

Ein Artikel von Andreas Bre­itkopf

Sie ist der blonde Teil des Geschwis­ter-Duos: Alexan­dra Hof­mann. Heute feiert sie ihren 45. Geburt­stag. Wir grat­ulieren ganz her­zlich.

Die am 11. Feb­ru­ar 1974 in Sig­marin­gen geborene Alexan­dra Geiger, entwick­elte bere­its in früher Kind­heit die Lei­den­schaft zur Musik. Auf Empfehlung der Erzieherin im Kinder­garten, schick­ten die Eltern Alexan­dra schon früh in den Klavierun­ter­richt. Jeden Tag übte sie voller Enthu­si­as­mus bis zu vier Stun­den lang. Sie kon­nte gar nicht genug bekom­men von der Musik. Dies zeigt auch das heutige Reper­toire, welch­es Alexan­dra an Instru­mentenken­nt­nis­sen vor­weisen kann: Neben Klavier, Akko­rdeon, Steirische Har­moni­ka, Gitarre, Harfe, Hack­brett und Lyra kann sie auch prob­lem­los Sax­ophon und Flöte spie­len.

Im Juli 2001 feierte die Fam­i­lie dann das freudi­ge Großereig­nis, die Traumhochzeit von Alexan­dra und Diet­mar in Meßkirch (Ober­schwaben). Die fürstliche Kulisse des Meßkircher Schloss­es und die imposante Barock­kirche bilde­ten eine schöne Kulisse für die Fest, an dem neben Fam­i­lie und Fre­unde auch zahlre­iche Promi­nente aus der Musik- und Unter­hal­tungsszene teil­nah­men. 2007 und 2009 stand dann der Nach­wuchs im Hause Geiger/Hofmann ins Haus durch die Geburt der Söhne Daniel und David.

Aktuell sind Ani­ta und Alexan­dra auf den Büh­nen der Repub­lik unter­wegs, um zusam­men mit ihren Fans ihr 30jähriges Büh­nen­ju­biläum zu feiern.

Wir wün­schen Alexan­dra zum heuti­gen Geburt­stag alles Gute, viel Gesund­heit und weit­er­hin viel Erfolg in der gemein­samen Kar­riere mit ihrer Schwest­er Ani­ta.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*