Herzlichen Glückwunsch, Caterina Valente!

© Kroon, Ron / Wikipedia

Herzlichen Glückwunsch, Caterina Valente!

Ein Artikel von Andreas Bre­itkopf

Vor fünf Jahrzehn­ten kon­nte sie ihre größten Erfolge feiern: Cate­ri­na Valente. Heute feiert die am 14. Jan­u­ar 1931 in Paris geborene Kün­st­lerin, die 1500 Songs in 12 Sprachen veröf­fentlichte, ihren 88. Geburt­stag. Wir wün­schen das Beste.

Leben im Stillen

Cate­ri­na Valente kon­nte neben der musikalis­chen Kar­riere auch als Schaus­pielerin glänzen und stand u.a. mit Größen wie Dean Mar­tin vor der Kam­era. Auf musikalis­ch­er Seite sind Lieder wie. „Ganz Paris träumt von der Liebe“ aus dem Jahr 1954 oder „Ein Schiff wird kom­men“ aus dem Jahr 1960 in einem Atemzug mit der Kün­st­lerin zu nen­nen. Neben Frankre­ich und Deutsch­land, kon­nte sich Cate­ri­na auch in Ameri­ka einen Namen machen und war 1959 u.a. für den amerikanis­chen Gram­my nominiert.

Bei der Bam­bi-Ver­lei­hung 2005 hat­te Cate­ri­na Valente ihren let­zten öffentlichen Auftritt vor einem Mil­lio­nen­pub­likum. Sie erhielt den Ehren-Bam­bi für ihr Lebenswerk und zog sich danach aus der Öffentlichkeit zurück. Seit­dem lebt sie zurück­ge­zo­gen in Lugano in der Schweiz. Eine Rück­kehr auf die Show­bühne schließt die Kün­st­lerin – lei­der – vol­lkom­men aus. „Mit dem Show­busi­ness habe ich endgültig abgeschlossen“, sagte sie neulich in einem Inter­view.

Wir wün­schen Cate­ri­na Valente, die in den 50er Jahren mit Chan­sons, Schlagern, Jazz und Bossa Nova die Welt eroberte, alles Gute, viel Gesund­heit und Kraft.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*