Jay Khan als “Johnny Castle” — Schau’ dir hier das Making Of zur neuen Single an

© Dominik Beckmann

Jay Khan als “Johnny Castle” — Schau’ dir hier das Making Of zur neuen Single an

Diese Bilder sprechen für sich! Schon mit seinem ersten Video zur Schlager­premieren-Sin­gle „Dein Body­guard“ sorgte Jay Khan, der Pop-Star im Schlager, für Auf­se­hen. Jet­zt wurde in Berlin und Umge­bung an gle­ich 12 Loca­tions das Video zur neuen Sin­gle „Sie ste­ht auf Dirty Danc­ing“ abge­dreht. Wieder eine tanzbare, mod­erne Uptem­po-Num­mer im Pop-Sound mit ein­er Mes­sage an alle Schlager-Fans.

Wir wollen mit dem aktuellen Video noch einen drauf­set­zen und außer­dem erneut eine Sto­ry passend zum Song erzählen. Es geht um eine allein­erziehende Mut­ter, die mit vie­len Jobs ihre Fam­i­lie durch­brin­gen muss. Wie übri­gens Mil­lio­nen Frauen in Deutsch­land auch, das fordert von uns allen einen großen Respekt. Abends träumt sie sich in eine andere, bessere Welt und guckt sich ihren Lieblings­film an, den Kult-Klas­sik­er Dirty Danc­ing“ berichtet Jay Khan, der zusam­men mit der Berlin­er Tänz­erin & Chore­ografin Tes­sa Achter­mann in eini­gen Video-Sequen­zen als Baby und John­ny 2.0 aus dem Film „Dirty Danc­ing“ zu sehen ist.

Der amerikanis­che Tanzk­las­sik­er „Dirty Danc­ing“ feiert im Okto­ber 30-jähriges Jubiläum, was der neuen Sin­gle „Sie ste­ht auf Dirty Danc­ing“ sich­er zusät­zliche Aufmerk­samkeit brin­gen wird. Gedreht wurde unter anderem in ein­er alten Autow­erk­statt, in einem Tabledance-Laden, in einem Tanzs­tu­dio, in einem See (…bei 10 Grad Aussen- und nur 8 Grad Wassertem­per­atur) und in der atem­ber­auben­den Kulisse ein­er alten Indus­trieru­ine in Bran­den­burg.

Quelle: SA Media




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*