Jay Khan feat Qbano: „Amor (Obsesión)“ – die neue Single

Jay Khan feat Qbano: „Amor (Obsesión)“ – die neue Single

Was braucht es eigentlich für einen Som­mer­hit? Eingängige Lyrics, tanzbare Rhyth­men und exo­tis­che Kom­po­nen­ten, die dem Zuhör­er sofort ein musikalis­ches Urlaub­s­feel­ing nach Hause brin­gen. Jay Khan, der einst Teil der erfol­gre­ich­sten aus Deutsch­land stam­menden Boy­band US5 war und mit­tler­weile seit drei Jahren im Pop-Schlager zu Hause ist, greift mit sein­er neuen Sin­gle all diese Ele­mente auf und geht an der Seite des Ex-DSDS-Kan­di­dat­en Qbano sog­ar noch einen Schritt weit­er: Die bei­den Musik­er set­zen auf die Strahlkraft zweier Wörter, die größer sind als Som­mer und Son­nen­schein. Zwei Wörter, die uns in eine Welt voller Sehn­sucht und Magie ent­führen. Zwei Wörter, die alles sagen – und Lust auf eine pulsierende Som­mer­nacht machen, die nie zu Ende geht: „Amor (Obsesión)“.

Jays neue Sin­gle ist eine Adap­tion des inter­na­tionalen Boy­band-Hits „Obsesión“, mit dem Aven­tu­ra vor über 15 Jahren die Charts stürmte und alleine in Deutsch­land, Öster­re­ich und der Schweiz mehrere Wochen Platz eins belegte. Ein Boy­band-Hit inter­pretiert von einem Ex-Boy­band-Star: Jay Khan schwel­gt mit den Musik­fans der 90er-Jahre in Erin­nerun­gen und schafft den Spa­gat, einen Ohrwurm ver­gan­gener Tage in einem neuen, mod­er­nen Gewand erstrahlen zu lassen.

Dieser Hit vere­inte einst Men­schen auf der ganzen Welt – und nun vere­int Jay Khan ver­schiedene Ein­flüsse, um diese Som­mer­liebe erneut in die Welt hin­auszu­tra­gen.

Der auf Kuba geborene und in Berlin aufgewach­sene Fea­ture-Artist Qbano, der 2016 als Il Cubano bei DSDS für Furore sorgte und dessen Videos mit­tler­weile mil­lio­nen­fach gek­lickt wer­den, steuert die Por­tion Latin-Pow­er bei, die Jays erster Sin­gle im Label Elec­tro­la das gewisse Etwas ver­lei­hen. In dem in Spanien ent­stande­nen Musikvideo zu „Amor (Obsesión)“ ist die Brasil­ianer­in Nathalia Con­galves für das südamerikanis­che Flair ver­ant­wortlich. Die Final­istin der ver­gan­genen „Bachelor“-Staffel auf RTL ist die per­fek­te Haupt­darstel­lerin des Clips (Pre­miere: 21.06. bei „Ich find‘ Schlager toll“), um die Botschaft dieses emo­tionalen Som­mer­hits auch bildlich zu trans­portieren.

Pro­duziert von Jay Khan und dessen Part­ner Sam­my Naja hat „Amor (Obsesión)“ die Lizenz zum Feiern, Glück­lich­sein und sich der Liebe hinzugeben. Die erste und einzige deutsche Ver­sion des Mega-Hits erscheint in ein­er Pop-Ver­sion feat. Qbano sowie als „Fox Mix“, der mit Schlager-Ele­menten verse­hen die Som­mer­par­ty des Jahres ver­spricht. Zwei Wörter, die alles sagen: „Amor (Obsesión)“. Zwei Män­ner, die Lust auf eine Som­mer­nacht machen, die nie zu Ende geht: Jay Khan feat. Qbano.

Und das ist erst der Anfang! Bere­its jet­zt ste­ht fest, dass Jay weit­ere Boy­band-Inter­pre­ta­tio­nen in der Pipeline hat. Für die Schlager- und Boy­band-Fans lautet daher die Devise: Der Som­mer 2019 begin­nt genau … jet­zt!

Jay Khan feat Qbano | Amor (Obsesión)

✘ Single Facts

Titel: Amor (Obsesión)
Kün­stler: Jay Khan feat Qbano
Release: 21. Juni 2019
Label: Elec­tro­la
For­mat: Dig­i­tal
Genre: Pop­schlager

Jet­zt down­load­en mit Ama­zon*
Jet­zt strea­men mit Ama­zon Music*

Quelle: ELE/ Electrola

Schreibe einen Kommentar