„Jetzt erst recht!“ Ben Zucker auf Platz 1 der deutschen Album-Charts!

Jetzt erst recht! Ben Zucker hat es geschafft: Er ist erneut souverän an die Spitze der Albumcharts eingestiegen.

Mit seinen ersten beiden Alben konnte Ben Zucker bereits mehr als 600.000 verkaufte Tonträger, über 200 Millionen Streams seiner Hits und eine triumphale Sold-Out-Arena-Tour im Herbst 2019 durch ganz Deutschland verzeichnen. Mit seinem dritten Studioalbum „Jetzt erst recht!“ schließt er nahtlos an seine bisherigen Erfolge an und steigt direkt auf die #1 der offiziellen Deutschen Albumcharts ein!

In Bens drittem Album steckt jeder Song voller Gefühl, das dem Künstler direkt aus dem Herzen spricht – von den ganz großen Triumphen bis zu den stillen Momenten. Er ist bei sich angekommen, und er hat eine klare Botschaft: Alle Hürden im Leben als Gelegenheit betrachten, um zu wachsen und sich mutig neuen Herausforderungen entgegenzustellen. Dieses Album ist eine Ansage für alle Musikbegeisterten da draußen.

Den Albumtitel „Jetzt erst recht!“ macht Ben Zucker dabei zum Programm: Er wurde nur eine Woche vor seinem Albumrelease positiv auf Covid-19 getestet, was strikte Quarantäne und viele ausgefallene Promo-Termine für ihn bedeutete.

Umso mehr freut er sich, wie ihn seine „Zuckerbande“ in dieser Situation unterstützt und somit den Grundstein für den Einstieg in die Chartspitze gelegt hat: „Den Albumrelease hatte ich mir natürlich etwas anders vorgestellt und wäre gerade gerne da draußen um das Album zu promoten. Glücklicherweise geht es mir nach wie vor den Umständen entsprechend gut und ich freue mich, dass wir nun trotz allem wieder sensationell die #1 knacken konnten! Ich bin dankbar dafür, dass mich meine Fans so krass unterstützt haben und freue mich schon sehr auf den Tag, an dem wir endlich wieder alle gemeinsam die neuen Songs abfeiern können.

Joe Chialo, Executive Vice President A&R Universal Music Central Europe & Africa und Managing Director Airforce1 Records, ergänzt: „Ich denke dieser souveräne Charterfolg zeigt einmal mehr, dass man auch in Zeiten einer schwierigen, pandemischen Situation in der Lage ist, die Fans durch stetiges Engagement und entsprechende digitale Maßnahmen zu emotionalisieren und letztlich für ein Produkt zu begeistern. Wir haben den Fokus von Anfang an sehr auf die digitale Kommunikation gelegt. Eine dynamische Vermarktungsstrategie, bestehend aus den traditionellen aber auch erfolgreich integrierten digitalen Maßnahmen, ist für uns der Schlüssel zu einem großartigen Erfolg. Ich gratuliere Ben zur erneuten #1 in den Albumcharts ganz herzlich und bedanke mich bei unserem gesamten Airforce1 Records Team, unseren Partnern von Music For Millions und der Universal-Familie für den unfassbar grandiosen Einsatz!

Jörg Hellwig, Managing Director Electrola: „Ganz großes Kompliment an Ben! Musikalisch und durch seine Persönlichkeit hat Ben in den letzten Jahren eine riesige Fangemeinde gewonnen und sich nun zurecht an die Spitze der Charts katapultiert. Wir als Electrola sind sehr glücklich über unsere Partnerschaft mit Airforce1 Records und gratulieren Joe Chialo und seinem Team herzlich.

Ben Zucker auf Tournee 2022

16.01.22 | Riesa, SACHSENarena
18.01.22 | Leipzig, QUARTERBACK ARENA
19.01.22 | Hamburg, Barclaycard Arena
21.01.22 | Trier, Arena
22.01.22 | Stuttgart, Porsche Arena
23.01.22 | München, Olympiahalle
25.01.22 | Nürnberg, ARENA Nürnberger V.
26.01.22 | Mannheim, SAP Arena
27.01.22 | Köln, LANXESS Arena
29.01.22 | Bielefeld, Seidensticker Halle
30.01.22 | Braunschweig, Volkswagen Halle
01.02.22 | Oberhausen, König-Pilsener-Arena
02.02.22 | Magdeburg, GETEC-Arena
04.02.22 | Flensburg, FLENS-ARENA
05.02.22 | Rostock, Stadthalle
06.02.22 | Berlin, Mercedes-Benz Arena
08.02.22 | Zwickau, Stadthalle
09.02.22 | Erfurt, Messe
11.02.22 | Oldenburg, Große EWE Arena
12.02.22 | Kiel, Wunderino Arena
13.02.22 | Schwerin, Sport- & Kongresshalle
18.02.22 |  AT-Wien, Wiener Stadthalle F

Quelle: Klang PR




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*