Jörg Bausch: „Irgendwie“ ist „Irgendwie Wahnsinn“

 

Der Essen­er Sänger und Pro­duzent Jörg Bausch („Dieser Flug“, „Großes Kino“) bringt die Men­schen mit sein­er Musik seit vie­len Jahren zusam­men. Bei über ein­hun­dert Auftrit­ten pro Jahr, seinen vie­len Solo-Konz­erten in der König-Pilsen­er-Are­na Ober­hausen und im Starlight Express The­ater Bochum nutzen seine Fans in ganz Deutsch­land die Möglichkeit, die Hits von Jörg Bausch live zu erleben.

Mit sein­er neuen Sin­gle „Irgend­wie“, einem Stück Musik zum Glück­lich sein, beweist er, dass es ihm bei weit­em nicht aus­re­icht, sich mit jedem Titel noch ein weit­eres Mal zu kopieren. „Irgend­wie ist heute Nacht alles anders, irgend­wie ist heute alles egal“, singt Jörg Bausch gefüh­lvoll im Refrain. Eine tanzbare, hoff­nungsvolle und berührende Geschichte über eine Nacht im Leben zweier Men­schen, in der sich auf uner­wartete Weise auf ein­mal alles ganz anders anfühlt. Großes Kopfki­no im aktuellen Bausch-Sound!

Das Video zur brand­neuen Sin­gle „Irgend­wie“ wurde über den Däch­ern sein­er Heimat­stadt Essen gedreht. Beein­druck­ende Bilder, eine detail­ver­liebte Geschichte im Block­buster-Style, zeigen auch hier wie viel Herzblut Jörg Bausch in seinen Musikvideos investiert.

Die am 13.09. erschienene Sin­gle „Irgend­wie“ macht bere­its jet­zt neugierig auf das neue Stu­dio-Album „Irgend­wie Wahnsinn“, das am 22. Novem­ber erscheint.

Titel: Irgend­wie
Kün­stler: Jörg Bausch
Release: 13. Sep­tem­ber 2019
Label: Hit-Pop-Music
For­mat: Dig­i­tal
Genre: Pop­schlager

Jet­zt down­load­en bei Ama­zon*
Jet­zt strea­men mit Ama­zon Music*

Schreibe einen Kommentar