Jörn Schlönvoigt: “Nur mit dir die Ewigkeit” die neue Single

Quelle: Pixabay

Jörn Schlönvoigt: “Nur mit dir die Ewigkeit” die neue Single

Bei Ama­zon down­load­en

Dieser junge Mann weiß ein­fach, was er will: Auch „Nur mit dir die Ewigkeit“, die neueste Sin­gleauskop­plung von Jörn Schlön­voigt, funk­tion­iert wie ein lei­den­schaftlich ver­ton­ter Treueschwur. Nach­dem der All­rounder aus Berlin erst kurz vor dem Jahreswech­sel sein 10-jähriges Jubiläum als „Gute Zeit­en, Schlechte Zeiten“-Star gefeiert hat, greift er nun den Titel seines aktuellen Albums „Für immer und ewig“ (: 24.10.14) auf und startet mit einem weit­eren Hitkan­di­dat­en in den Früh­ling: „Nur mit dir die Ewigkeit“!

Start­bere­it für das große Ding“, heißt es denn auch im Text seines neuen Titels, der gle­ich zur Sache kommt und mit viel opti­mistis­chem Schwung die Unter­schei­dung zwis­chen Schlager und zeit­genös­sis­chem Pop ein für alle Mal hin­fäl­lig macht. „Ein­samkeit war hier viel zu lang/Zweisamkeit fing mit dir erst an“, singt Schlön­voigt über der eingängi­gen Pro­duk­tion von Tom­my Mus­tac, wobei mit oder ohne Ring gar nichts zur Sache tut: Haupt­sache Gebor­gen­heit, gemein­sam Luftschlöss­er bauen und Sterne klauen, und zwar sofort. „Kurz gesagt: Es ist soweit – ich will nur mit dir, nur mit dir die Ewigkeit“.

Seit über ein­er Dekade in der Haup­trol­le des Philip Höfer in der Serie „GZSZ“ zu sehen, ist der 28-jährige Jörn Schlön­voigt nicht nur zum meist­prämierten täglichen Serien­darsteller Deutsch­lands avanciert (sil­bern­er und gold­en­er BRA­VO-Otto als „bester männlich­er TV-Star“, 8 CMA-Awards), denn auch musikalisch kann der Berlin­er bere­its auf etliche Erfolge zurück­blick­en: Schlön­voigt, der schon als Teenag­er mit sein­er Band einen Wet­tbe­werb von Radio Fritz gewon­nen hat­te, machte bere­its 2007 einen ersten Abstech­er in die deutschen Charts – sein Hit „Das Gegen­teil von Liebe“ ging auf Platz 8! –; zudem kon­nte er bere­its einen bronzenen BRA­VO-Otto als „Super­sänger männlich“ in Emp­fang nehmen und war aus­giebig mit LaFee auf Tour. Seit er im Früh­som­mer 2014 die ersten Vor­boten seines aktuellen Hital­bums „Für immer und ewig“, das auf Platz 55 der Media-Con­trol-Charts lan­den sollte, veröf­fentlicht hat, ist seine Face­book-Fan­base von knapp ein­er Viertelmil­lion auf inzwis­chen über 345.000 gewach­sen.

Mach dir immer klar: Ich bin für dich da“: Mit „Nur mit dir die Ewigkeit“ liefert Jörn Schlön­voigt das wun­der­schöne Ver­sprechen, dass man Lovesongs tat­säch­lich leben kann.

Quelle: Telamo




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*