Jürgen Drews auf „Es war alles am besten“ Tour 2018

© Manfred Esser

Jürgen Drews auf „Es war alles am besten“ Tour 2018

Bei Amazon bestellen

Seit Jahr­zehnten begeis­tert der „König von Mallorca“ sein Publikum und hat sich in seiner Karriere immer wieder weiter­ent­wi­ckelt. Jürgen Drews kann auf eine lange musi­ka­li­sche Karriere zurück­bli­cken. Schon 1967 hat der in Nauen gebo­rene Sänger seine Leiden­schaft zum Beruf gemacht und dafür in jungen Jahren sogar sein Medi­zin­stu­dium geschmissen. Jetzt hat Jürgen Drews ein Album mit all seinen bekannten Hits neu aufge­nommen. Drews covert sich hier sozu­sagen selber: Drews feat. Drews! Die ulti­ma­tiven Hits von Jürgen Drews! Und das bringt er nun auf seiner großen Deutsch­land Tour im März auf der „Es war alles am besten Tour 2018“ auf die Bühne  Und das alles nicht als Halb­play­back-Show, sondern LIVE mit seiner Band, die aus abso­luten Profis besteht.

Die Zuschauer erwartet eine einma­lige Show, die keine Wünsche offen lässt: Jürgen Drews mal ein biss­chen anders, aber natür­lich auch so, wie man ihn kennt. Die Show verspricht ange­nehme Unter­hal­tung und sorgt mit spezi­ellen Show­ein­lagen von Jürgen Drews für tolle Abwechs­lung. Die Show, die Jürgen selbst als kleine Zeit­reise durch sein Leben bezeichnet, beinhaltet sowohl ältere Hits, wie zum Beispiel „Wir ziehn heut Abend auf´s Dach“ oder „Barfuß durch den Sommer„, als auch engli­sche Balladen, die im Publikum für Gänse­haut sorgen. Jürgen lässt seine Zeit bei den Les Humphries Singers Revue passieren und greift selbst zum Banjo. Aber natür­lich darf die Party­musik von Jürgen Drews nicht fehlen, die anders als sonst – nämlich LIVE mit Band – zum Erlebnis wird. Das Publikum erwartet ein ganz beson­derer Mix aus vielen Hits – natür­lich auch aktu­ellen. Eine viel­sei­tige, unter­halt­same und vor allem viel­ver­spre­chende Show mit beson­deren Licht­ef­fekten, Video­ein­spie­lern und vielen Fotos aus dem Leben von Jürgen Drews, von der die Menschen mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause gehen werden. Jürgen Drews‘ kleine Zeit­reise mit der er sagt „Es war alles am besten“.

Mit der aktu­ellen Single aus seinem dem Album „Und ich schenke dir einen Regen­bogen“ hat Drews übri­gens auch noch einen nagel­neuen Hit im Köcher. Er beweist hier eindrucks­voll, dass liebe­volle, fanta­sie­volle Texte und moderner Party­sound wunderbar zusam­men­passen. Der druck­volle Disco Fox ist ein garan­tierter Tanz­flä­chen­füller. Moderne, kraft­volle Dance Sounds und power­volle E-Gitarren geben dem Song Druck und bisweilen etwas Hymnen­ar­tiges. Drews hat es einfach drauf und klingt auch heute noch so frisch und jung, wie mit 20. Das macht ihn aus und seine 22 Songs auf „Drews feat. Drews“ einfach unsterb­lich.

Fragt man nach Jürgens Erfolgs­re­zept über genau fünf Jahr­zehnte Show­ge­schäft? So ist das recht einfach fest­zu­ma­chen: Er war sich nie für irgendwas zu schade und sieht sich selbst als ganz normalen, boden­stän­digen Menschen. Er ist ein Typ wie du und ich. Er selbst sagt zu sich: „Ich bin ein ganz normaler Heini!“. Dem wäre soweit nichts mehr hinzu­zu­fügen, die Tour wird Hammer, keine Frage!

Jetzt Tickets sichern

08.03.2018 – Hannover
09.03.2018 – Magde­burg
10.03.2018 – Leipzig
11.03.2018 – Suhl
15.03.2018 – Düssel­dorf
16.03.2018 – Bever­ungen
17.03.2018 – Hamburg
18.03.2018 – Münster
22.03.2018 – Baunatal
23.03.2018 – Biele­feld
24.03.2018 – Wolfen­büttel
25.03.2018 – Stade
18.10.2018 – Stadt­al­len­dorf
19.10.2018 – Rans­bach-Baum­bach
20.10.2018 – Delbrück
20.10.2018 – Aschaf­fen­burg
27.10.2018 – Wernes­grün

Quelle: MCS Berlin




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*