Ken Otremba und Christian Geller gründen Label Unit!

© Telamo

Ken Otremba und Christian Geller gründen Label Unit!

Der Telamo Label-Chef Ken Otrem­ba und Hit­pro­duzent Chris­t­ian Geller grün­den die neue Label Unit “221 Music”. Ver­trieb­spart­ner wird Warn­er Music in Ham­burg sein. Nach­dem die bish­erige Zusam­me­nar­beit zwis­chen Telamo und Chris­t­ian Geller sehr erfol­gre­ich ver­lief, entschei­det man sich zu diesem Schritt.

Chris­t­ian Geller: “Wer mich ken­nt weiß, dass ich meine Kreativ­ität nicht nur gerne im Stu­dio nutze, son­dern auch im Mar­ket­ing und im Bere­ich Marken­bil­dung von Artists. Die The­men Ziel­grup­pen-Analyse und Erwartungser­fül­lung schreibe ich ganz groß, das macht für mich den Unter­schied. Mit Ken Otrem­ba habe ich endlich den Spar­ringspart­ner auf der Indus­trie­seite gefun­den, den ich schon lange gesucht habe!

Ken Otrem­ba: “Die Zusam­me­nar­beit mit Chris­t­ian ist nicht nur super erfol­gre­ich, sie macht auch riesig Spaß. Die strate­gis­che Herange­hensweise an neue The­men passt per­fekt in die Zeit. Die Bün­delung der Kräfte unseres Label­teams mit Chris­tians Input und Kreativ­ität, soll mit dieser neuen Unit noch inten­siviert wer­den.

Geller ver­ant­wortete mehr als 100 Chart­pro­duk­te als Pro­duc­er und Song­writer in den let­zten 20 Jahren — darunter Acts wie “No Angels”, “Mod­ern Talk­ing”, “David Has­sel­hoff”, “Heino” und viele mehr. Otrem­ba begann seine Kar­riere bei BMG Entertainment/Sony Music, bevor er 2012 das Label Telamo grün­dete. Laut GfK war Telamo das erfol­gre­ich­ste Indiela­bel 2018 und kon­nte auch in 2019 bere­its eine weit­ere #1 Platzierung in den GfK Album­charts feiern.

221 Music startet in das Jahr 2019 gle­ich mit eini­gen hochkaräti­gen Neusign­ings: Gio­van­ni Zarrel­la, Oli.P und Lin­da Fäh wer­den in diesem Jahr neue von Chris­t­ian Geller pro­duzierte Alben auf dem Label veröf­fentlichen. Im Jahr 2020 fol­gt dann ein neues Stu­dioal­bum von Thomas Anders.

Quelle: Telamo




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*