- Anzeige -

Liane, geboren und aufgewachsen in Walldürn im Odenwald, besitzt eine fundierte Ausbildung als Sängerin, liebt das Tanzen und hatte schon immer den Wunsch, mit deutschem Schlager die Bühnen zu erobern und die Fans zu begeistern.

Im Rahmen unserer Reihe „Instagram- Live-Talk 2020“ haben wir mit der Sängerin, die am vergangenen Freitag ihre neue Single „Unendlich weit“ veröffentlichte, über die gegenwärtige Lage in der Welt, ihren Auftritt in der fünften Sendung von „Immer wieder sonntags 2020“ sowie ihre weiteren Pläne gesprochen.

Was bedeutet für LIANE Familie?

„Die Familie ist die Keimzelle der Gesellschaft“, so steht es bereits in der UN-Menschenrechtscharta.

Zum Einstieg zu dieser Thematik befragt, antwortete Liane: „Die Familie ist für mich sehr wichtig. Ohne den Rückhalt durch meine Familie könnte ich keineswegs als selbstständige Künstlerin tätig sein“. Dies konnte man bereits einen Tag vor dem Gespräch sehen: In ihrer Instagram-Story war zu sehen, wie sie mit ihrem Sohn auf einem Spielplatz gewesen ist. Die Story trug den passenden Titel „Family-Time“.

„Mein Musikstil: Schlager“

Beim Auftritt in der fünften Sendung von „Immer wieder sonntags 2020“ konnte man sich davon überzeugen: Liane steht stets mit einem Lächeln, gut gelaunt und fröhlich auf der Bühne.

Neben Gesprächsthemen, wie z.B. die Zusammenarbeit mit Texter Tobias Reitz und Sänger Reiner Kirsten, schloss sich die Frage an: „Wie würdest Du Deinen Musikstil beschreiben?“. Dazu antwortete Liane, fröhlich, aber direkt: „Schlager in seiner Reinform“. Es gebe, so die Sängerin, Künstlerinnen, die sich dem Popschlager verschrieben hätten. Se selbst mache, aus persönlicher Liebe zum tanzbaren Discofox, den „klassischen Schlager“.

Viele Ideen liegen in der Schublade

Die Corona-Pandemie zwang viele Künstler, von einem Tag auf den anderen, eine Pause einzulegen. Diese Phase haben sehr viele u.a. auch Liane, dafür genutzt, um den Ideen für neue Projekte freien Lauf zu lassen. Da ihr auch ihr Fanclub sehr am Herzen liegt, möchte sie unbedingt ein Fanclubtreffen organisieren, sofern die Gegebenheiten und die Hygienevorschriften dies zulassen. Natürlich hofft sie weiterhin auch sehr, dass es in absehbarer Zeit wieder möglich sein wird, Live- Auftritte zu machen, um den Fans nahe sein zu können.

Die Frage nach einem Wunsch-Duett-Partner beantwortete Liane mit: „Giovanni Zarella“. Sofern das vorgesehene Lied zum Duett passen würde, könne sie sich durchaus vorstellen, mit Giovanni ein schönes Duett aufzunehmen.

Popschlager Aktuell wünscht Liane für die neue Single „Unendlich weit“ sowie die weitere Karriere alles Gute.