Liebe gibt und nimmt“ Die brand­neue Single von Anni Perka

„Liebe gibt und nimmt“ Die brand­neue Single von Anni Perka

Es war ein umwer­fendes, ein ergrei­fendes Sams­tag­abend-Show-Debüt: An der Seite von Welt­stars wie Vicky Lean­dros, Howard Carpen­dale, Semino Rossi und David Garrett trat die deut­sche Senk­recht­star­terin Anni Perka am Wochen­ende als Über­ra­schungs­gast in der großen Live-Euro­vi­sions-Show von Florian Silbe­reisen auf – und verzau­berte das Publikum mit ihrer zutiefst emotio­nalen Ballade „Liebe gibt und nimmt“. Diese brand­neue Single erscheint digital am 12. Oktober 2015 bei TELAMO.

Wir/das war ein Stern/über dem Meer/der in die Dunkel­heit fiel“, singt Anni Perka auf der gefühl­voll ins Deut­sche über­tra­genen Inter­pre­ta­tion von Corinne Hermès’ Chanson-Meilen­stein „Si la vie est cadeau“, mit dem die fran­zö­si­sche Sängerin im Jahr 1983 den Titel beim Euro­vi­sion Song Contest nach Luxem­burg geholt hatte. Kompo­niert von Jean-Pierre Millers, zeigte sich Perkas Produ­zent Matthias Hass (Annett Louisan, Roger Cicero, Patrick Nuo) für das episch-packende Arran­ge­ment verant­wort­lich, während Michael Kunze den deut­schen Text (im Original von Alain Maurice Garcia) beisteu­erte: „Denn die Welt/bleibt niemals steh’n/nur was wir fühlen/das verlieren wir nie mehr“ – so die ergrei­fende Message dieser eingän­gigen Abschieds-Ballade, die dank Anni Perkas einzig­ar­tigem Stimm­vo­lumen vom ersten Ton an unter die Haut geht.

Hier gibt es die neue Single als Down­load

Der Grammy- und ECHO-Gewinner Matthias Hass, aus dessen Feder sämt­liche Arran­ge­ments ihres kommenden Debüt­al­bums stammen, hatte sie auch bei der großen Silbe­reisen-Premiere am Klavier begleitet.

In Hamburg geboren, strahlten die blauen Augen von Anni Perka angeb­lich beson­ders hell, als sie mit gerade mal zwei Jahren ihren Eltern die ersten Cover­ver­sionen präsen­tierte. Seither hat die heute 26-Jährige nicht nur intensiv an ihrer umwer­fenden Stimme gear­beitet, sondern eine Viel­zahl von Abste­chern in Rich­tung Bühne unter­nommen: Was schon im Kindes­alter mit Sprech­rollen für TV-Werbe­spots begonnen hatte, führte zwischen­zeit­lich zu Musical- (Delphi Show­pa­last) und Tanz-Auftritten, ins Fern­sehen, Foto- oder Synchron­stu­dios (Studio Hamburg) – und nebenbei auch noch für eine 3jährige Ausbil­dung an der Stage School in ihrer Heimat­stadt. Nach regel­mä­ßigen Auftritten in einer Party-Forma­tion und als Cover­sän­gerin hat sie nun das rich­tige Team gefunden, um diesen Herbst in die Fußstapfen jener großen Sänger und Sänge­rinnen zu treten, mit denen sie sich am letzten Samstag bereits die Bühne teilen durfte…

Was bleibt ist nur/ein Traum“: Mit ihrer wunder­schönen Ballade „Liebe gibt und nimmt“ wech­selt Anni Perka diesen Monat endgültig auf die Über­hol­spur!

Quelle : Telamo

1 Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*