Liebes-Aus: Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich getrennt!

Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich getrennt!

Sie gal­ten lange Zeit als das Traumpaar des deutschen Schlagers — doch jet­zt ist alles aus! Helene Fis­ch­er und Flo­ri­an Sil­bereisen gehen ab sofort getren­nte Wege. Dabei soll die blonde Schlager-Queen bere­its einen neuen Mann an Ihrer Seite haben. Laut Infor­ma­tio­nen der Bild Zeitung wurde die Tren­nung der bei­den erfol­gre­ichen Enter­tain­er bere­its von deren jew­eili­gen Man­age­ments bestätigt.

Helene Fis­ch­er und Flo­ri­an Sil­bereisen lern­ten sich 2005 wwährend der Drehar­beit­en zur ARD-Sendung das „Hochzeits­fest der Volksmusik“ ken­nen. Im Jahr 2008 macht­en Sie Ihre Liebe dann das erste mal öffentlich. Flo­ri­an Sil­bereisen beschrieb die Beziehung damals so: “Wir denken ähn­lich, kön­nen über ähn­liche Dinge lachen. Und wir leben in ein­er ähn­lichen Sit­u­a­tion, sodass wir uns gegen­seit­ig gut ver­ste­hen und beis­te­hen kön­nen.”

Ein erstes State­ment von Helene Fis­ch­er gab es bere­its über Ihre Face­book Seite:




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*