Maite Kelly auf großer Zusatztour „Liebe lohnt sich“

Maite Kelly auf großer Zusatztour „Liebe lohnt sich“

Der Siegeszug der Maite Kel­ly ist unaufhalt­sam! Eine Tournee reicht den Maite Fans längst nicht mehr aus: nach 26 eupho­risch gefeierten Konz­erten ihrer let­zten Tour „Die Liebe siegt sowieso“ im Früh­jahr 2019 ist die Aus­nah­mekün­st­lerin so gefragt wie nie. Und weil es Liebe niemals genug geben kann, kommt Maite Kel­ly im Herb­st 2020 mit der Zusatz­tour „Liebe lohnt sich“ zurück auf die Bühne.

Liebe lohnt sich – das hat Maite Kel­ly in den ver­gan­genen Jahren ein­deutig mehrfach unter Beweis gestellt! Ihre erste Solo­tournee „Die wun­der­bare Welt der Maite Kel­ly“ hat eingeschla­gen wie ein Komet – ausverkaufte Häuser, Ver­legun­gen in größere Hallen, Zusatz­tourneen und begeis­terte Lobeshym­nen von den Medi­en. Maite Kel­ly ist gekom­men, um zu bleiben!

Auf ihrem Weg zur Solokar­riere hat sie sich nicht ent­muti­gen lassen, für ihren Traum gekämpft und immer 200% Energie gegeben, angetrieben von der Liebe zur Musik und ihren Fans. Als strahlen­der Solo-Stern wiederge­boren, erhellt Maite Kel­ly sei­ther den Schlager­him­mel. Im Herb­st 2018 veröf­fentlichte die preis­gekrönte Sän­gerin und Song­wri­terin ihr Stu­dioal­bum „Die Liebe siegt sowieso“ mit ein­er Botschaft, die pos­i­tiv­er und lebens­be­ja­hen­der nicht sein kön­nte. Mit ihrer warmherzi­gen Ausstrahlung, ihrem unwider­stehlichen Charme und ihrem umw­er­fend­en Facetten­re­ich­tum schafft es Maite Kel­ly jeden einzel­nen von der ersten Sekunde an in ihren Bann zu ziehen.

Es gibt Konz­erte, die steigern sich langsam. Und solche die sofort von Null auf Hun­dert durch­starten. Wie bei Maite Kel­ly.“ (Berlin­er Mor­gen­post)

Die pas­sion­ierte Pow­er­frau möchte ihrem Pub­likum ein beson­deres Konz­ert­er­leb­nis bieten, das Kraft gibt, pos­i­tive Energie ver­strömt und ein Lächeln auf den Gesichtern zaubert. Sie ver­gle­icht dieses Gefühl mit ein­er musikalis­chen Umar­mung. Dafür arbeit­et sie mit viel Fleiß und Diszi­plin an ihrer Musik sowie an der Büh­nen­show. Dabei besin­nt sich Maite Kel­ly auf ihre Wurzeln und teilt ihre per­sön­lich­sten Erin­nerun­gen, von den Kind­heit­sta­gen als Teil der Kel­ly Fam­i­ly über den frühen Ver­lust der Mut­ter, den Kampf ihres Vaters für die Fam­i­lie, aber auch ihrer eige­nen Bes­tim­mung – als Enter­tainer­in, als Pri­vat­men­sch und vor allem aber als Mut­ter von drei Töchtern. Die Liebe spielt dabei immer eine zen­trale Rolle. Und das Herz ste­ht bei allem im Mit­telpunkt. Maite Kel­ly scheut sich nicht davor, ihr Herz offen­zule­gen, holt mutig genau dort das Pub­likum ab – und sorgt für große Gefüh­le. Sie traut sich auszus­prechen, was ihr auf der Seele bren­nt und beweist dabei eine ordentliche Por­tion Selb­stironie und Humor.

Die Pow­er von Adele, die Exzen­trik von Lady Gaga und die Klappe von Bar­bara Schöneberg­er – klingt nach ein­er irren Mix­tur, gibt’s aber wirk­lich. Die Frau, die dieses Unter­hal­tungs-Pot­pour­ri hin­bekommt, heißt Maite Kel­ly.“ (Münch­n­er Merkur)

Schon längst ist Maite Kel­ly nicht nur eine gefragte Sän­gerin, son­dern ein Vor­bild für viele Frauen. Eine bemerkenswerte Enter­tainer­in mit Stil und Herz, mit einem Augen­zwinkern und außeror­dentlich­er Authen­tiz­ität, die sich nicht von der Yel­low Press definieren lässt und selb­st­be­wusst ihren eige­nen Weg geht.

Auf ihre ver­spielte und mitreißende Art überzeugt Maite Kel­ly, gemein­sam mit ihrer großar­ti­gen Band, stim­mge­walti­gen Back­ground­sängern und charis­ma­tis­chen Tänz­ern,  mit einem Mix aus pri­vat­en Geschicht­en, tänz­erischem Tal­ent, ein­drucksvollem Büh­nen­de­sign und vor allem großar­tigem Gesang. Für die Zusatz­tour 2020 haben sie und ihr Team sich ein paar neue Über­raschun­gen und High­lights aus­gedacht, um die die Show erweit­ert wird. Dies als ganz beson­deres Geschenk an ihre treuen Fans.

Dass die Liebe sich lohnt und sowieso siegt – wis­sen wir! Spätestens nach einem Maite Kel­ly Konz­ert, wenn man mit einem lebens­fro­hen Lächeln und einem aufge­füll­ten Liebesspe­ich­er nach Hause geht.

Auch alles bish­er Dagewe­sene stellt Maite in den Schat­ten. Es ist nicht die große Show mit viel Schnickschnack, die ver­sucht etwas zu ver­tuschen, nein, es ist ein mit Liebe zum Detail kreiert­er Abend voller Emo­tio­nen. Ihre Songs sorgten für Freude, Lachen aber auch Trä­nen und Gänse­haut. Alles wirkt nicht nur echt, son­dern es ist auch so!“ (schlager.de)

Termine und Tickets

 

Quelle: Semmel Concerts

Schreibe einen Kommentar