Maite Kelly: Stellungnahme zum “Skandal” Auftritt

Maite Kelly
© Julian Freyberg

Maite Kelly: Ihre Stellungnahme zum “Skandal” Auftritt in Bottrop

Was für eine Aufre­gung! Ein Live-Auftritt von Maite Kel­ly sorgte am ver­gan­genen Woch­enende für reich­lich Wirbel. Die bekan­nte Enter­tainer­in soll in Bot­trop ange­blich betrunk­en auf die Bühne gegan­gen sein und die Fans mit Bier über­schüt­tet haben. Soweit die Schlagzeilen der großen Medi­en­häuser. Haup­taus­lös­er: Ein Face­book-Video auf dem zu sehen ist wie Maite Kel­ly mit einem Glas in der Hand, tat­säch­lich ein paar “Bier­duschen” ins Bot­trop­er Pub­likum abgegeben hat. Die Kom­mentare in den Sozialen Medi­en gehen auseinan­der. Neben eini­gen sehr kri­tis­chen Stim­men gibt es aber auch viele Leute, welche die Sit­u­a­tion völ­lig anders und sog­ar eher ein wenig humor­voll gese­hen haben.

Zugegeben, das ist mit Sicher­heit nicht jed­er­manns Sache oder Humor aber wer Maite Kel­ly ein wenig ken­nt, der weiß auch das die Sän­gerin sich nicht immer allzu ernst nimmt und für jeden Spaß zu haben ist. Über Ihre Social Media Kanäle hat Maite Kel­ly sich jet­zt per­sön­lich zu Wort gemeldet und ein State­ment zum soge­nan­nten “Skan­dal” Auftritt in Bot­trop abgegeben:




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*