Mit dem Titel „Wir seh´n uns wieder“ startete der Züricher Mark Ed ins neue Jahr – ein Song welcher die derzeitige Situation immer noch absolut perfekt widerspiegelt. Abseits der immer noch aktiven Corona-Pandemie möchte uns Mark Ed, mit seiner brandneuen Single „Tausend Mal“, jetzt aber auch mal wieder auf ein wenig andere Gedanken bringen.

„Ich lasse mich von der momentanen Situation immer noch nicht wahnsinnig machen, wenngleich mir natürlich die Auftritte und die Kontakte fehlen.“ sagt Mark Ed. Die auftrittsfreie Zeit wurde dabei auch von Mark äußerst kreativ genutzt, wobei natürlich auch viele neue Lieder entstanden sind. Die Idee zur aktuellen Single „Tausend Mal“ kam dem 47-jährigen dann, wie so oft, bei einem ausgiebigen Spaziergang mit dem Hund: Am Morgen draußen, wenn alles noch friedlich und ruhig ist, kommen mir die besten Ideen in den Kopf, die ich dann sofort mit dem Handy aufnehme und zu Hause am Keyboard verarbeite.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Worte „Tausend Mal“ spukten ihm dabei bereits einige Zeit im Kopf herum. Gemeinsam mit der Melodie zum Refrain ist die Idee zur Single dann immer weiter gereift. Inhaltlich versucht Mark Ed in seiner neuen Single eine unerfüllte Schwärmerei zu verarbeiten. „Tausend Mal hab ich dir gesagt, dass ich dich mehr als nur mag […]“ singt der sympathische Züricher hier bereits in den ersten Zeilen eine Situation, welche viele von uns mit Sicherheit auch selbst sehr gut nachempfinden können.

„Tausend Mal“ von Mark Ed inkl. dem Mike D’Jais Remix ist ab sofort auf allen bekannten Download und Streaming Portalen verfügbar!

Titel: Tausend Mal
Künstler: Mark Ed
Release: 2. April 2021
Label: igroovemusic
Format: Digital/Streaming
Genre: Popschlager

Jetzt downloaden bei Amazon*
Jetzt streamen mit Amazon Music*
Jetzt streamen mit Spotify*