Matthias Reim: „Mein Leben ist Rock ’n Roll“

© Manfred Esser

Matthias Reim: „Mein Leben ist Rock ’n Roll“

Die erste Single bei RCA Deutsch­land! In diesem Jahr feiert Matthias Reim ein ganz beson­deres Jubi­läum: Vor 25 Jahren wurde im deut­schen Fern­sehen zum ersten Mal ein Lied des damals noch völlig unbe­kannten Musi­kers vorge­stellt – es hieß: „Verdammt, ich lieb‘ Dich“. Niemand ahnte damals, was dieser Auftritt für Folgen haben würde: Kurz darauf stürmte der Titel die Charts und wurde zum bis dahin erfolg­reichsten deut­schen Song über­haupt.

Das Press­werk der Schall­plat­ten­firma schaffte es kaum, die Nach­frage zu befrie­digen: Inner­halb kurzer Zeit wurden fast eine Million Singles und rund zwei­ein­halb Millionen Alben von Matthias Reim verkauft und der Künstler wurde über Nacht zum Super­star. Matthias Reim will dieses Jubi­läum gebüh­rend feiern – mit einer großen Jubi­läums-Tournee, mit einer Reihe von TV-Auftritten und natür­lich mit einem neuen Album, das im Herbst auf den Markt kommen wird. „Start­schuss“ für die Jubi­läums-Akti­vi­täten ist ein großer Auftritt in der Carmen Nebel-Show am 2. April; also genau an dem Tag, an dem vor einem Vier­tel­jahr­hun­dert der Superhit zum ersten Mal bei der Wim Thoelke-Show „Der große Preis“ vorge­stellt wurde.

Für diesen Auftritt hat Matthias Reim einen spezi­ellen Song produ­ziert, der eine Bilanz seines Lebens darstellt. Der Titel: „Mein Leben ist Rock ’n Roll“. RCA war so begeis­tert von dieser Produk­tion, dass der Titel zeit­gleich mit dem TV-Auftritt digital veröf­fent­licht wird. Zusammen mit einem beson­deren Lecker­bissen für Reim-Freunde, nämlich einer klas­si­schen Version von „Verdammt, ich lieb Dich“ (mit großem Orchester) und einer Neuauf­nahme des Titels, in dem der Künstler gewis­ser­maßen die Fort­set­zung der Story seines Super­hits erzählt: „Verdammt, ich lieb‘ Dich immer noch“.

Im Herbst erscheint das neue Album von Matthias Reim, der kürz­lich einen lang­fris­tigen Vertrag bei RCA Deutsch­land unter­schrieben hat.

Quelle: RCA Deutsch­land

Schlager

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*